Offener Brief für die Fans von Ariana Grande

Was für eine Geste von Ariana Grande! Nach dem schrecklichen Ereignis in Manchester, ist die junge Sängerin zurück in ihre Heimat geflogen um sich von dem Schock zu erholen.

Nun hat sie sich zurückgemeldet und überrascht ihre Fans. In einem öffentlichen Brief teilt sie uns mit, dass sie den Terror nicht gewinnen lassen will. Ein Benefiz-Konzert in Manchester ist in Planung und dort will sie sich auch mit ihren Fans treffen und über das geschehene sprechen.

Die Einnahmen wird sie einer Stiftung übergeben, damit den Hinterbliebenen der Opfer in Manchester geholfen werden kann. Zudem hat sie jetzt schon auf ihrem Twitter-Account einen Link geteilt, wo man dem Roten Kreuz spenden für die Opfer machen kann.

Sobald die Planung für ihren Anlass beendet ist, wird Ariana alle Details bekannt geben.