Nochmal Nachwuchs für 7-fach Papa Matthias Reim

Aller guten Dinge sind acht? Das könnte man jedenfalls meinen, wenn man sich die potenziellen Pläne von Schlagerstar Matthias Reim anhört. Der 63-Jährige wurde in den letzten 35 Jahren bereits sieben Mal Vater. Mit seiner aktuellen Partnerin Christin Stark (31), hat der „Verdammt, ich lieb‘ dich“-Interpret jedoch noch keine Kinder.

Doch das könnte sich auch bald ändern, denn auch ein achtes Kind schließt er nicht aus. Das verriet der Musiker nun im Interview mit dem Magazin „Gala“. „Es ist durchaus möglich. Wenn´s passiert, passiert es!“ Denn immerhin sei er mit seiner Christin total glücklich. Und sollte sie sich irgendwann einmal ein eigenes Kind wünschen, wäre das kein Problem. „Ich kann ihr den Wunsch nicht abschlagen und sagen `Ich habe so viele Kinder, ich brauche das nicht mehr. Du darfst das nicht erleben, wenn du mit mir zusammenbleiben willst.´ Das wäre nicht fair!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Matthias Reim (@reim.matthias)


Ein erwachsener und echt fairer Zug von Reim. Doch wirklich einfach wäre es für den Ex von Sängerin Michelle sicher nicht, noch einmal ein Baby aufzuziehen. „Ich habe nicht mehr die Nerven dazu, nachts mit einem weinenden Baby auf und ab zu gehen, damit der Rest der Familie schlafen kann. Die Zeiten sind vorbei!“ Immerhin ist Reim auch schon 63 Jahre alt. Ein Alter, in dem viele Männer schon Opa sind und sich mit den Weh-Wehchen der ganz Kleinen einfach nicht mehr auseinander setzen müssen und können.

Das er als Vater nicht mehr so belastbar sein würde, versteht aber auch Christin. „Sie akzeptiert das total“, weiß Reim. Ob sie sich unter diesen Umständen allerdings einmal dazu entschließt ein Kind mit dem beliebten Schlagerstar zu bekommen ist fraglich. Die beiden trennt immerhin auch ein Altersunterschied von über 30 Jahren. Vielleicht wird sich die hübsche Blondine dessen auch in den nächsten Jahren bewusst. Hoffentlich ist es dann nicht schon zu spät für einen eventuellen Kinderwunsch. Wir drücken die Daumen!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Christin Stark (@christin_stark)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.