Noch ein Baby für Familie Ochsenknecht

Das darf ja wohl nicht wahr sein: Kurz nachdem Nesthäkchen Cheyenne Ochsenknecht mit ihrer Schwangerschaft an die Öffentlichkeit ging, flattert jetzt schon die nächste Überraschung ins Hause Ochsenknecht: Auch Jimi Blue Ochsenknecht (29) wird Vater. Gemeinsam mit seiner Partnerin Yeliz Koc (27) soll er schon bald eine richtige Familie sein.

Jimi Blue teilte seinen Fans diese freudige Nachricht auf seinem Instagram-Profil mit. Dafür drapierte er zwei Mickey-Mäuse in Babyblau und Babyrosa und einen positiven Schwangerschaftstest so gekonnt, dass überhaupt kein Raum für Spekulationen blieb.
„Es ist alles noch sehr früh, aber wir sind mehr als glücklich. Yeliz geht es soweit so gut, nur die Übelkeit macht ihr sehr zu schaffen“, schreibt der 29-Jährige und macht dem süßen Geheimnis damit endlich Luft. Die beiden sind noch gar nicht so lange Zeit zusammen. Vorher war Yeliz in einer On-Off-Beziehung mit Influencer Johannes Haller. Dieser jedoch bekommt in den nächsten Monaten ebenfalls ein Kind mit seiner neuen Partnerin Jessica.


„Erst kein Enkelkind und dann zwei in einem Jahr“, freut sich Jimis Mama Natascha Ochsenknecht unter dem Bild ihres Sohnes. Jimis Schwester, die Bald-Mama Cheyenne (20) ist zudem ganz aus dem Häuschen: „Unsere Babys werden die besten Freunde“, schreibt sie. Cheyenne bekommt ihr Baby übrigens schon im kommenden April. Und auch der große Bruder Wilson Gonzalez Ochsenknecht freut sich für das Paar – auf seine Art. „Ah f*ck. Schon wieder Onkel Willy“, schreibt er mit einem Augenzwinkern. Doch freuen tut er sich sicher von ganzem Herzen für seinen Bruder und seine Schwägerin in Spe.


In welchem Monat Yeliz ist, hat das Paar bisher aber noch nicht verraten. Und auch das Geschlecht ist bei Jimi Blues Post noch nicht ganz eindeutig. Weil die beiden ihr Leben aber gerne mit der Öffentlichkeit teilen, kann man davon ausgehen, dass all diese Informationen nicht mehr lange geheim bleiben und schon bald veröffentlicht werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.