Nächster Todesfall in der Familie von Nick Carter

Das jüngste Mitglied der Backstreet Boys hat traurige Nachrichten erhalten. Sein Vater ist im Alter von nur 65 Jahren unerwartet verstorben. Die Todesursache ist bisher noch unklar. Der Superstar bestätigt den Todesfall via Twitter und bittet die Öffentlichkeit die Privatsphäre der Familie zu respektieren.

Auch der jüngere Bruder Aaron Carter teilt Erinnerungen an den Vater mit seinen Fans.


Die Carter-Familie hat bereits eine tödliche Tragödie im 2012 verkraften müssen. Die Schwester des Sängers ist damals mit 25 Jahren an einer Überdosis gestorben.

Wir wünschen der ganzen Familie viel Kraft in dieser schwierigen Zeit.