Nach Verschwörungstheorien: Wendler-Hochzeit auf RTL geplatzt

Keine drei Tage ist es her, dass Michael Wendler mit seinen wirren Corona-Äußerungen bei Instagram Millionen Deutsche bis aufs Mark schockiert hat. Selbst sein eigener Manager bezeichnet den einstigen Schlagstar als „krank“. Und nun hat auch der Privatsender RTL seine Zusammenarbeit mit dem Ehemann von Laura Müller beendet.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

LOVE IS EVERYTHING ❤️

Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am

Zu diesem Aus fand der Chef des Senders, Jörg Graf, am gestrigen Freitag deutliche Worte.

„Wir befinden uns derzeit mitten in der Produktion der aktuellen Staffel von DSDS und besprechen auch das Thema Jury. Fest steht, dass wir drei tolle Juroren haben. Wir lassen uns eine erfolgreiche Show, die Millionen Menschen gerne sehen, sicher nicht von einem Verschwörungstheoretiker vermiesen oder generell vorschreiben, wie und was wir senden.“

Sein Aus bei DSDS hatte Wendler ebenfalls am Donnerstagabend verkündet. Gegangen sei er jedoch aus freien Stücken, weil er mit den Prinzipien RTLs nicht mehr zurecht käme.

Der RTL-Chef selbst setzt aber noch einen drauf und erklärt weiter: „Die Live-Hochzeit findet definitiv nicht statt bei RTL.“ Das dürfte nun auch für Laura ein schwerer Schlag sein. Insbesondere da rechtliche Konsequenzen drohen.

„Michael Wendler hat eigenständig und ohne Rücksprache unseren Vertrag gekündigt und verunglimpft RTL. Wir werden alle uns zur Verfügung stehenden rechtlichen Mittel prüfen und ausschöpfen. Außerdem werden wir uns in den nächsten Wochen journalistisch dem Phänomen Verschwörungstheorien vermehrt im RTL-Programm widmen. Der aktuelle Fall zeigt erneut, dass die Unterhaltungsindustrie besonders anfällig zu sein scheint. Gerade weil wir mit unseren Angeboten sehr viele Menschen erreichen, tragen wir eine besondere Verantwortung und wollen mit Fakten zur Aufklärung beitragen“, sagte Graf.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Jetzt gehts los ❤️

Ein Beitrag geteilt von MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) am


Doch nicht nur RTL hatte sich bereits zu Michael Wendlers aktuellen Aktion geäußert. Auch DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen hatte sich schnell von ihm distanziert. „Meine Mutter hat immer gesagt: ´Manche Probleme erledigen sich von alleine. Man muss nur Geduld haben´.“ Und was soll man sagen: Mama Bohlen hatte wohl Recht!

Kommentar hinterlassen