Categories: News Royals

Mord und Totschlag auf Sandringham

In der britischen Presse ließt man von „Blut“ und „Schreien“. Thematisiert wird ein dramatischer Vorfall auf dem Landsitz der britischen Königsfamilie: Sandringham. Besagter Vorfall soll sich aber bereits kurz nach Weihnachten abgespielt haben. Doch jetzt erst veröffentlicht die britische „Sun“ die Geschichte, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen dürfte.

Wie eine Zeugin berichtet, soll einer von Prinzessin Annes Bullterriern bei der Jagd einen anderen Hund angegriffen haben. Urplötzlich soll es „laute Schreie und eine Menge Blut“ gegeben haben.

„Es hat eine Weile gedauert, den Hund von dem Ohr des anderen Hundes zu befreien, weil er seine Zähne richtig tief eingegraben hatte“, erklärt die Zeugin im Interview. „Am Ende ging es allen gut, aber die Atmosphäre war danach eine Zeit lang sehr angespannt“, heißt es von ihr weiter.

Die Polizei von Norfolk habe jedoch keine Berichte über den angeblichen Vorfall erhalten, so die Zeitung. Der Buckingham Palast wurde jedoch um eine Stellungnahme gebeten, die bislang noch nicht gekommen ist.
Zu hinterfragen wäre jetzt natürlich, wie gefährlich die Hunde von Prinzessin Anne wirklich sind und ob sie auch eine Gefahr für die britischen Königskinder George, Charlotte und Louis darstellen.

Wie es ebenfalls von unbekannter Quelle heißt, sei es auch nicht das erste Mal gewesen, dass Annes geliebte Bullterrier gewalttätig werden. Schon in der Vergangenheit haben sie den einen oder anderen Hund und sogar Menschen angegriffen. In diesem Rahmen musste die Prinzessin auch schon Geldstrafen bezahlen.

In der Familie scheint es auch andere aggressive Hunde zu geben. Einer der Corgis der Queen soll entsprechend auch schon auffällig gewesen sein und musste deswegen sogar eingeschläfert werden.

Interessant ist auch, dass die Queen die Hunde ihrer Tochter auf Grund ihrer Aggressivität zu Lebzeiten sogar schon aus Sandringham verbrannt hatte. Nun, wo ihre Mutter tot ist, scheint dieses Verbot für Anne offenbar nicht mehr zu gelten. Ein Fehler!

Share
Published by
Sara Breitner

Neueste Artikel

  • Entertainment
  • News

Kreml-Tyrann Putin wird schon bald verschwinden

Es steht äußerst schlecht um den russischen Diktator Wladimir Putin. Wie der ehemalige Chef des…

9 Stunden ago
  • News
  • TV

RTL manipuliert das Dschungelcamp

„Meinst du nicht, die haben sich verzählt?“, waren Djamilas erste Worte, nachdem sie erfuhr, dass…

9 Stunden ago
  • News
  • Stars

„Vampire Diaries“-Star stirbt mit 45

Es sind Nachrichten, die die ganze Filmwelt in tiefe Trauer versetzen dürften. Schauspielerin Annie Wersching…

11 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Das nächste Unglück: US-Moderator erleidet heftigen Crash

Das scheint Glück im Unglück gewesen zu sein. Vor wenigen Tagen erlitt der einstige Late-Night-Talk-Star…

1 Tag ago
  • Entertainment
  • News

Große Trauer um beliebte Musik-Legende

Er war eine echte Punk-Legende und außerdem der Frontmann von „Television“. Nun ist Tom Verlaine…

1 Tag ago
  • News
  • Royals

SIE wollen die britische Monarchie abschaffen

Nachdem Harry in seiner neuen Biographie „Reserve“ ordentlich über das britische Königshaus abledert und die…

2 Tagen ago