Moderatorin Michelle Hunziker ist schwanger

In der Vergangenheit hat Michelle Hunziker (42) die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft ordentlich angeheizt. Unklar war jedoch bisher, ob die Moderatorin nur das Spiel mit der Presse liebt oder wirklich ein weiteres Kind erwartet. Nun zeigt sich die blonde Schönheit in atemberaubender Bademode am italienischen Gardasee und beantwortet die Frage, die viele Menschen derzeit rumtreibt, damit ein für alle mal.

Während ihr Mann, Tomaso Trussardi (35), ihr einen Bademantel reicht, hat die Welt einen gnadenlosen Blick auf den muskulösen und durchtrainierten Bauch der 3-fach Mama. Von Babykugel ist da tatsächlich nichts zu ahnen. Aber was noch nicht ist, kann ja noch werden.

Bisher jedenfalls machte sie keinen Hehl daraus, dass sie sich neben Aurora (22), Sole (5) und Celeste (4) noch ein weiteres Kind wünscht: „Ich habe ja auch immer gesagt, dass ich vielleicht noch einmal Mama werden will“, gibt sie zu.

Möglich wäre auch, dass Michelle und ihre älteste Tochter einmal gemeinsam schwanger wären. Aurora, die aus Michelles Ehe mit Sänger Eros Ramazotti (55) stammt, ist seit einiger Zeit mit Fitness-Instagramer Goffredo Cerza (24) liiert. In den sozialen Netzwerken teilen sie ihre große Liebe mit ihren Followern und posten beinahe täglich Schnappschüsse von Trainingseinheiten inklusive liebevoller Zärtlichkeiten.

Schon im Jahre 2016 sagte Michelle übrigens in einem Interview gegenüber dem „People“-Magazin, dass sie sich vorstellen könne „in zwei bis drei Jahren zusammen schwanger zu sein“. Ob bei Aurora aktuell jedenfalls der Wunsch nach einem eigenen Kind besteht, ist unklar. Mutter und Tochter haben jedoch ein sehr enges Verhältnis zueinander. Wer weiß also, was im Hause Hunziker in den nächsten Jahren noch alles so passiert und ob Aurora und Mama Michelle einmal gemeinsam schwanger werden und auch gemeinsam ihre kleinen Kinder großziehen werden. Witzig wär´s ja Alle Male finden wir.