Mit diesem Auftritt hat Anastacia alle reingelegt

Da hat der US-Star Anastacia mal richtig Humor bewiesen. Sie befindet sich gerade in Schweden, wo sie an ihrem nächsten Album arbeitet und ihr schwedischer Produzent ist Jury-Mitglied in der Castingshow „Idol“ (schwedisches DSDS), welches dort gerade im TV läuft.

Doch statt die Sängerin als Jury-Gast einzuladen, haben sie sich entschieden, Anastacia undercover als Bewerberin los zu schicken. Die restlichen Jurymitglieder wussten also nicht was ihnen bevorsteht.

Die Amerikanerin stellt sich als Gabby aus England vor und gibt ein schwedisches Lied zum Besten. Sie darf ein zweites Lied in ihrer Muttersprache vorsingen und entscheidet sich für „I’m Outta Love“. Die Jury erkennt immer noch nicht, dass es sich hierbei um Anastacia selbst handelt.

Die Sängerin nimmt es mit Humor. Dass sie abgewiesen wird und ihr gesagt wird sie hat das Zeug nicht dazu, nimmt sie nicht persönlich.

Als der Spaß aufgelöst wurde, herrschte ein etwas peinlicher Moment zwischen den Juroren. Anastacia konnte darüber nur herzlich lachen und war niemandem böse.