Michelle Hunziker schockt mit TV-Skandal

Was hat sich Michelle Hunziker nur dabei gedacht? Eigentlich erfreute sich die 44-Jährige immer großer Beliebtheit, doch mit ihrer aktuellen Aktion, dürfte sie eine Menge Sympathiepunkte einfach so verloren haben.

Im öffentlichen, italienischen Fernsehen erlaubte sich die Moderatorin nämlich jetzt eine Spaß, der eindeutig zu weit ging! In einem Sketch in der italienischen Satire-Sendung „Striscia la notizia“ besuchte einer der Reporter in Peking den angeblichen Ableger des Senders „Rai“. Weil Chinesen ja angeblich kein „R“ aussprechen können, sprachen Hunziker und Co-Moderator Gerry Scotti die ganze Zeit nicht von „Rai“ sondern nur von „Lai“. Außerdem verzogen die beiden ihre Augen und imitierten die chinesische Sprache.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Neomag (@info_neomag)


Autsch! Ob das wohl eine echt blöde Aktion war?!

Das Lachen dürfte dem Moderatoren-Duo jedenfalls längst schon vergangen sein. Auf den sozialen Plattformen folgte anlässlich dieser Aktionen nämlich ein riesiger Shitstorm und es hagelte zudem Unmengen von Kritik an die beiden Moderatoren. Sowohl Hunziker als auch Scotti haben eine jahrzehntelange Erfahrung im Moderatorengeschäft. Sie hätten also eindeutig wissen müssen, dass man so etwas nicht macht.

Auf Grund des TV-Auftritts und der damit einhergehenden Kritik ihrer Fans, zeigte Hunziker jedenfalls schnell Reue und meldete sich auf Ihrem Instagram-Kanal mit einer Entschuldigung zurück: „Ich habe meiner Tochter beigebracht sich zu entschuldigen, selbst wenn man jemanden unabsichtlich verletzt hat. Deshalb ist es nur fair, wenn ich mich auch daran halte: Mir tut es aufrichtig leid und ich entschuldige mich dafür, wenn ich jemanden verletzt haben sollte! (…) Ich entschuldige mich bei allen Communities, die sich angesprochen fühlten und ich möchte betonen, dass ich wirklich alles andere als eine Rassistin bin. (…) Wir alle machen Fehler. Bitte hasst mich nicht.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Michelle Hunziker (@therealhunzigram)


Die Meinungen der Fans bleiben dennoch zwiegespalten. Hoffentlich wächst schnell Gras über die Sache.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Michelle Hunziker (@therealhunzigram)

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.