Mega-Zoff: Georgina Fleur flüchtet nach drei Tagen aus RTL-Show

Keine drei Tage hat es gedauert, da verlässt das erste Promi-Paar schon „Das Sommerhaus der Stars“. Mit einem Knall machen Georgina Fleur und ihr Verlobter die Biege. Der erste Zoff war schon zu heftig.

Ex-„Bachelor“-Kandidatin Georgina Fleur (30) wollte der Welt endlich ihren Verlobten Kubilay Özdemir (41) vorstellen. Doch heute verkündete RTL: Daraus wird ein kurzes Vergnügen. Nach der ersten Sendung bei „Das Sommerhaus der Stars“ sind die beiden schon wieder draußen.

Der Grund: Schon in den ersten drei Tagen zofften sich die acht Promi-Paare so heftig, dass Georgina und ihr Verlobter es nicht mehr aushielten und ihre Koffer packten.

Dass Streit aufkommt, war vorprogrammiert. In der Reality-Show, die dieses Jahr in NRW gedreht wird anstatt in Portugal, treffen unter anderem Sängerin Annemarie Eilfeld (30) und Freund Tim Sandt (29) auf Denise Kappes (29) mit Freund Henning Merten (30) sowie „Bullyparade“-Star Diana Herold (46) mit Michael Thomas auf das junge Paar Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26). Auch das Schlagerduo „Die Pharos“ (62, 53) ist mit von der Partie. Noch sind nicht alle Paare bekannt.

Die exquisite Auswahl der Paare sorgt für heftig Zündstoff. Offensichtlich entlud dieser sich schon in den ersten Tagen. Doch worum es bei dem Streit zwischen den Promi-Paaren ging, verrät RTL leider nicht. Wer das wissen will, muss wohl im Juli einschalten. Denn voraussichtlich dann wird die neue Staffel erst zu sehen sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Merry Christmas Everyone 🎄👙🏝

Ein Beitrag geteilt von GEORGINA FLEUR 👩🏼‍🦰 (@georginafleur.tv) am

Georgina und Kubilay sind erst seit Anfang 2019 verlobt. Offenbar wollten sie das junge Glück nicht weiter durch zu heftige Belastungen im RTL-Promihaus gefährden. Da fragt man sich ja wirklich, was dem Paar so sehr gegen den Strich ging. Dass Georgina einstecken kann, bewies sie bereits hinlänglich in der siebten Staffel der Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. In der Show vor sieben Jahren wurde Georgina siebenmal in Folge in die „Dschungelprüfung“ geschickt, wodurch sie immerhin einen kleinen Rekord aufstellte.