Mega-Serienstar wird von Auto überfahren und stirbt

Fans von Serien wie „Two and a Half Men“, „Desperate Housewives“ oder auch „How I Met Your Mother“ dürfte er bestens bekannt sein. Nun ist US-Schauspieler und Komiker Orson Bean verstorben. Im Alter von stolzen 91 Jahren ist er am vergangenen Freitagabend bei einem Verkehrsunfall mitten in Los Angeles ums Leben gekommen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Actor Orson Bean dies tragically after being struck by a car in Los Angeles Veteran actor and comedian, Orson Bean is dead at the age of 91 after being struck by a car while crossing a street in Venice, California on Friday night. The late entertainer was walking in 700 block of Venice Boulevard, between Shell Avenue and Pisani Place when he was clipped by one vehicle and fell. He was ran over by another car driven by a second driver who bystanders tried to warn. Los Angeles who said Bean was pronounced dead at the scene, added that the driver remained at the scene and was cooperative. Investigators said the initial indication from the scene is that it was just a tragic accident, as it appeared that Bean came in-between two vehicles when he was crossing the street and was not seen by the drivers. Los Angeles Police Department's Capt. Brian Wendling said; "The car coming westbound did not see him and clipped him and he went down. A second vehicle was coming up, was distracted by people trying to slow him down and then looked up and then a second traffic collision occurred and that one was fatal." … . Link in Bio #lucipost #celebrities #celebrity #orsonbean

Ein Beitrag geteilt von Lucipost Blog (@thelucipost) am


Die Neuigkeiten selbst bestätigte das Los Angeles Police Departement. Nach dessen Aussagen war Bean zu Fuß im angesagten Stadtteil Venice unterwegs, als er plötzlich von einem Auto geschnitten wurde und in Folge stürzte. Weil er sich nicht schnell genug wieder aufrappeln konnte, wurde er kurz nach seinem Sturz von einem zweiten Fahrzeug erfasst. Diese Kollision überlebte Bean nicht. Nach aktuellem Ermittlungsstand befand sich keiner der Fahrer zum Zeitpunkt des Unfalls unter Alkohol- oder Drogeneinfluss. Auch Mutwilligkeit wird gänzlich ausgeschlossen. Offenbar handelte es sich hierbei einzig und alleine um einen grauenvollen Unfall.

In seiner langen Karriere spielte Orson Bean in mehreren Broadway-Produktionen die Hauptrolle. Mit bürgerlichem Namen hieß er Dallas Frederick Burroughs. Den Künstlernamen Orson Bean hatte er zu Beginn seiner Laufbahn nur gewählt, „weil er lustig klang“.

Seit den 1950er Jahren war Bean in vielen bekannten Filmen zu sehen. Hierzu zählt unter anderem „Anatomie eines Mordes“. Noch viel bekannter dürfte er den meisten Menschen durch seine Rollen in zahlreichen Serien sein. In „Two And a Half Men“ verpasste er Alan Harper eins mit dem Krückstock, weil er eine Affäre zwischen ihm und seiner deutlich jüngeren Ehefrau vermutete, kam später aber mit Mutter Evelyn Harper zusammen. In „Desperate Housewives“ spielte er sogar über ganze drei Staffeln den Nachbarn Roy Bender und mischte die Nachbarschaft um die Hauptdarsteller ordentlich auf.

Das könnte Sie auch interessieren: