Mats und Cathy Hummels haben sich getrennt

Nach 14 Jahren Liebe kam jetzt das große Aus: Das einstige Traumpaar Cathy und Mats Hummels hat sich getrennt! Wie aus dem Umfeld der beiden bekannt wurde, liegt die Trennung jedoch schon einige Zeit zurück. RTL erfuhr aus internen Kreisen: „Die Trennung ist durch!“

Für die 33-jährige Influencerin und den ein Jahr jüngeren Fußball-Star stand jedoch von vorne herein fest: Einen Rosenkrieg möchten sie nicht. Momentan seien beide noch Eheleute damit beschäftigt, eine möglichst harmonische Einigung zu finden. Vor allem wegen des gemeinsamen Söhnchen Ludwig, der gerade einmal drei ist und in Zukunft trotzdem ein Leben mit Mama und Papa führen soll.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels)


Ob es die Fernbeziehung war, die den beiden das Genick brach? Immerhin lebten sie seit 2019 getrennt voneinander. Damals nämlich wechselte der Sportler vom FC Bayern zum BVB nach Dortmund. Cathy jedoch blieb mit dem noch sehr kleinen Sohn in München. Und genau das schien tatsächlich Stück für Stück ein Problem für die Liebe geworden zu sein. „Cathy ist viel alleine, das ist nicht immer einfach“, zitierte die „Bild“ aus dem Umfeld der Familie.

Anfang Juli wurden die Trennungsgerüchte, die immer mal wieder aufflackerten, erneut jedoch so laut, das man kaum mehr weghören konnte. Wie eine Bekannte des Paares in einem privaten Facebook-Forum mitteilte, sah die Situation wie folgt aus: „Falls es noch nicht bekannt ist… Mats und Cathy trennen sich, denkt an meine Worte. Die werden die Trennung nach Ende der EM bekanntgeben.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Cathy und Mats Hummels (@cathy_and_mats)


Eben jene Quelle gab auch bekannt, das Mats zu diesem Zeitpunkt bereits bei seinem Bruder eingezogen war und nicht mehr bei Cathy wohne. In einem kurz darauf folgenden Interview mit RTL wollte Cathy dieses Gerücht aber nicht kommentieren. Ein Dementi gab es allerdings ebenfalls nicht.

Eine offizielle Stellungnahme der beiden hat es auch jetzt noch nicht gegeben, allerdings dürfte das auch nur noch eine Frage der Zeit sein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.