Madonna zieht um für die Karriere ihres Sohnes

Was für ein turbulentes Leben Madonna (58) führt. Ob Musik, Schauspielerei oder Familienverpflichtungen – bei Madonna ist immer etwas los.

Jetzt steht erstmal Umzugsstress auf dem Plan. Es wird berichtet, dass ihr Adoptivsohn David Banda (11) eine Möglichkeit bekommen hat, bei den Junioren des Fußballvereins Benefica zu spielen. Madonna zeigt sich auch schon stolz im Trikot des Vereins.

Da zögert die Musikerin nicht lange und hat sich gleich eine Millionenvilla in der Nähe von Lissabon gekauft.

Doch es geht nicht die ganze Familie mit. Ihre leibliche Tochter Lourdes, mittlerweile 20 Jahre und Model, wird in New York bleiben und sich um ihre Karriere kümmern.

Der Sohn Rocco lebt mit seinem Vater Guy Ritchie und bleibt auch bei ihm. Auf jeden Fall aber, werden die Adoptivzwillinge Stella und Esther (4), sowie Mercy James (11) mit nach Portugal ziehen und dort eine französische Schule besuchen.