Madeleine von Schweden: Bittere Nachricht

Der Unternehmer-Ehemann von Prinzessin Madeleine aus Schweden kann seine Geschäfte von den USA aus besser vorantreiben als in Schweden selbst. 8000 Kilometer liegen deswegen zwischen Stockholm und der Wahlheimat der jungen Familie. Kein Wunder also, dass sich die junge Frau einsam fühlt und von Heimweh geplagt wird. „Das ist schwer. Zum Glück gibt es Telefone, und wir können uns über FaceTime auf dem Laufenden halten. Ich vermisse die Familie und meine Freunde in Schweden sehr“, gestand sie vor noch nicht allzu langer Zeit in einem Interview.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Vi önskar alla en fin nationaldag! 🇸🇪

Ein Beitrag geteilt von Princess Madeleine of Sweden (@princess_madeleine_of_sweden) am

Dass die beliebte Prinzessin eines Tages einmal wieder auf Dauer in ihr Heimatland zurückkehrt hofft auch die schwedische Bevölkerung. Die nämlich vermisst Madeleines gute Laune und ihr herzliches Lachen.

Und auch, dass ihre älteste Tochter Leonore in den USA zur Schule gehen könnte, war für viele undenkbar. Doch kürzlich bestätigte der Hof genau das: „Prinzessin Leonore wird in Florida mit der Schule beginnen, wo die Familie lebt und sich etabliert hat. Es gibt keine Pläne, das zu ändern.“ Schwere Kost für die ohnehin schon traurigen Schweden.

Manche vermuten sogar, dass Madeleine in Amerika gefangen sei. So etwa das Magazin „Aftonbladet“.
Auch die letzte Hoffnung, dass die 38-Jährige aufgrund der Corona-Pandemie aus den USA zurück hinter die sicheren Palastmauern flüchten könnte, ist nun gestorben. Madeleine ist und bleibt in den Vereinigten Staaten von Amerika.
„Das ist wirklich schwer für sie“, bestätigt auch ein Insider. „Aber sie wird sich immer für ihren Mann und ihre Familie entscheiden.“

Und wenn ihre Familie nun einmal in Amerika lebt, so wird auch Madeleine ihnen niemals den Rücken kehren um in ihre Heimat zurückzukehren. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Vielleicht entscheidet sich die Familie irgendwann doch noch einmal dazu, nach Schweden zurückzukehren. Die Freude unter den Schweden wäre jedenfalls riesig.