L’Oreal-Model vom eigenen Hund angefallen!

Das polnische Model Aleksandra Prykowska wurde von ihrem eigenen Hund angefallen. Sie ist dabei fast erblindet und wurde entstellt. Denn das Tier biss der einstigen L’Oreal-Schönheit mitten ins Gesicht.

Das Model Aleksandra Prykowska hat einen wahren Albtraum erlebt. Der eigene Hund biss ihr mitten ins Gesicht. Dabei verlor die 33-Jährige nicht nur fast ihr Augenlicht, sondern sie muss möglicherweise damit rechnen, dauerhafte Narben davon zu tragen.

Doch wie konnte es dazu kommen? Prykowska adoptierte Hund Logan aus einem Tierheim. Das Model besuchte ihn vor der Adoption regelmäßig, um eine Bindung zu dem Tier aufzubauen. Der Mischlingshund sieht aus wie ein Familienhund und er schien ruhig und liebevoll. Doch laut Prykowska änderte sich das schon bald, als der Vierbeiner bei ihr eingezogen war.

Nach wenigen Tagen zeigte der Hund aggressives Verhalten. Doch die 33-Jährige wollte Logan nicht aufgeben und dachte, sie würde die Verhaltensauffälligkeiten durch Erziehung in den Griff bekommen. Doch irgendetwas ging schief. Vor wenigen Wochen fiel der Hund das Model an und verletzte es schwer im Gesicht.

Prykowska will den Hund zurück ins Tierheim geben und erhob schwere Vorwürfe gegen die Vereinigung: Man habe ihr vorenthalten, wie gefährlich das Tier sei. Das Tierheim wies die Kritik zurück: Das Model sei darüber informiert worden, dass Logan bereits seine Vorbesitzerin angegriffen habe und schwer erziehbar sei. Obwohl Prykowska keinerlei Erfahrungen mit Hunden besitze, habe sie das Tier adoptieren wollen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Moje walentynki w tym roku wyjątkowe. Zakochałam się w nim od pierwszego wejrzenia! Mój Pies, mój Przyjaciel, Logan❤️ Chciałam z całego serca podziękować wspaniałym Wolontariuszkom i Wolontariuszom, a w szczególności @harda_andzia, Julii Missali, @ania_allfordogs , Pani Izabeli Śledź, Marcie Gaczyńskiej z @ddd_psie_adopcje i wszystkim pracownikom @schroniskonapaluchu, a także moim Przyjaciołom za pomoc i wsparcie mnie w tej adopcji. Przede wszystkim jestem wdzięczna @sylwesterdawidowicz za podzielenie się ze mną własnym doświadczeniem w opiece nad swoimi psami. Obroża i smycz od Ciebie służą nam doskonale😊#pies #przyjaciel #prawdziwamiłość #allfordogs #schroniskonapaluchu #niekupujadoptuj #adoptujwarszawiaka #wielcymalym

Ein Beitrag geteilt von Aleksandra Prykowska (@aleksandraprykowska) am

Die Polin ist verärgert. Auf Instagram bezichtigt sie das Tierheim des Lügens und postet ihre Version der Geschichte. Offenbar war der Hund nicht nur psychisch auffällig, sondern auch krank. Dies alles sollen die Verantwortlichen vor der Vermittlung verschleiert haben.

Fest steht: Alle Beteiligten leiden unter der Situation und Prykowska muss um ihre berufliche Zukunft fürchten. Ob ihr Gesicht wieder so wird wie vorher und sie je wieder als Model arbeiten kann, ist ungewiss.