Leni Klum zeigt sich oben ohne

Seit Monaten, eigentlich seit Beginn an, schießt Leni Klum auf ihrer Karriereleiter steil nach oben. Ihren Erfolg hat sie dabei sicherlich ihrer sympathischen und mega erfolgreichen Mutter zu verdanken. So auch so finden Leni alle einfach sehr süß – bis jetzt. Denn nun bekommt der Teenager erstmals heftigen Gegenwind.
Der Grund ist ein Oben-ohne-Foto, dass La Klum jetzt auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte. Dabei ist ihre linke Brust nackt und nur spärlich von ihrer linken Hand verdeckt. Die Diskussion, die dieses Bild aufwirft, hat sie wohl so nicht erwartet.


Im Kern geht es jetzt um die Frage, wie viel Haut ein minderjähriges Mädchen mit 17 Jahren zeigen darf und sollte. In den sozialen Netzwerken haben hierzu viele Menschen eine eigene Meinung. Wundern dürfte das bei diesem Foto wirklich niemanden, aber manch ein Kommentar ist dabei auch sehr hart formuliert und könnte die zarte Seele des Mädchens durchaus verletzen.

Vermutlich wurde Leni von ihrer Mutter aber auch bereits damit vertraut gemacht, welche Kritik man mit so einem Foto auch bekommen könnte. Immerhin ist Heidi Klum ebenfalls bekannt für ihre freizügigen Auftritte und ihre knallharte Fassade – wenn es um Kritik geht. Leni Klum hatte daher in der Vergangenheit die einmalige Chance, von einer absoluten Expertin zu lernen – ihrer eigenen Mutter.


Und genau so wie es Heidi nun vermutlich auch tun würde, ignoriert Leni die fiesen Kommentare unter ihrem Bild eisern. Übrigens darf sie sich sogar freuen: Denn dieses polarisierende Bild ist auf dem besten Wege, das wohl erfolgreichste auf ihrem Instagram Kanal und damit auch das beliebteste ihrer bisherigen Karriere zu werden.
Und wenn man einmal ehrlich ist, wird es bei der bisherigen Kritik nicht bleiben. In den nächsten Jahrzehnten wird sich Leni vermutlich noch häufiger mit Hatern und Kritikern aller Art auseinandersetzen müssen. Dinge, die der Job als Supermodel nun einmal einfach mit sich bringt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.