Langersehntes Liebes-Comeback zweier Superstars

Kochen da die alten Gefühle wieder hoch? Schon im Januar 2020 trafen sich Brad Pitt und seine Ex-Frau Jennifer Aniston backstage beim “Screen Actors Guild Award“ und waren entzückt über das Wiedersehen.

Jetzt sollen die beiden nach Angaben eine amerikanischen Magazins in Paris ihre Liebe neu entflammen. Jendreht in der Stadt der Liebe den Netflix-Film “Murder Mystery 2“, Brad soll des Öfteren in Museen und Cafés zu sehen sein. Und wenn es dunkel wird? Die Nächte sollen die beiden Hollywoodstars im Luxushotel „Four Seasons Hotel George V“ verbringen.

“Es ist kein Zufall, dass Brad und Jen zur gleichen Zeit in Paris sind“, so eine nahestehende Quelle des Oscarpreisträgers gegenüber “InTouch“. Die beiden Schauspielstars sollen nur wenige Schritte entfernt von der Luxusmeile Champs-Elysées hausen. Und zwar schon seit Langem.

Dabei hatte die inzwischen 53-Jährige erst vor ein paar Monaten gesagt, dass sie endlich bereit für eine neue Liebe ist und gab in einem Interview zu, dass sie wieder auf Männersuche ist. Drei Jahre nach dem Ende ihrer Ehe mit Schauspieler Justin Theroux, verriet Jen, dass es wieder Zeit für einen neuen Mann in ihrem Leben wird. Allerdings sagte sie damals, ein Freund “ohne Promi-Status” waere schoen.

Das trifft auf Brad Pitt ja nun überhaupt nicht zu. Der 57-jährige Hollywood A-Lister, mit dem Jen in erster Ehe verheiratet war, werden zudem immer mal wieder heimliche Beziehungen mit Stars und Starlets unterstellt. Zuletzt mit der schwedischen Sängerin und „Once Upon a Time in Hollywood“-Darstellerin Lykke Li (35). Doch der Rosenkrieg mit Angelina Jolie belastet Brad und so ist es kein Wunder, dass die Trennung von seinen Kindern und die Scheidung noch immer wie eine „riesige Wolke“ über ihm hängt, wie Insider berichten.

Eine neue Beziehung würde ihm sicher Kraft geben und wieder ein Lächeln auf sein Gesicht zaubern – doch offenbar lässt Brad sich Zeit mit der Suche nach der Richtigen. So auch bei der Auffrischung seiner Liebe zu Jen. Oder war diese nie so ganz verloschen?

“Sie haben sich seit Monaten im Penthouse des Hotels versteckt“, so der Insider. “Ab und zu gehen sie aus und essen in einem Café zu Abend oder nehmen irgendwo Kunstunterricht. Aber die meiste Zeit sind sie sehr diskret. Wenn Jen arbeitet, macht Brad sein Ding“, erklärt die Quelle.

Fernab vom Trubel Hollywoods genießen die beiden angeblich einfach die gemeinsame Zeit und haben geplant, ganze sechs Monate miteinander zu verbringen. Dabei wollen sie “sehen, was passiert“.

Die Hoffnung bei ihren Fans ist jedenfalls groß. “Absolutes Traumpaar!” oder “Das wäre doch toll!” heisst es in den sozialen Medien dazu.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.