Kylie Jenner gesteht: „Ich bin sehr krank!“

Sie ist die jüngste Schwester im „Kardashian/Jenner“-Clan, sorgt aber nicht für weniger Aufsehen als ihre großen Schwestern.
Der Reality-Star soll kürzlich in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden sein. Auch das amerikanische Portal „TMZ“ berichtet, dass Jenner angeblich unter „Übelkeit und Schwindelanfällen“ leiden würde. Allerdings soll es bisher keine genaue Diagnose zu Jenners Beschwerden geben.
Fest steht jedoch, dass die 22-jährige auf Grund dieser Tatsachen ihren Emmy-Auftritt absagen musste.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

🖤

Ein Beitrag geteilt von Kylie ✨ (@kyliejenner) am

Doch jetzt meldet sie sich endlich selber zu Wort und erklärt ihren Fans, wie es um sie steht: „Wie ihr wisst, wollte ich gerade zur Balmain-Show auf der Paris Fashion Week“, schrieb sie auf Twitter.

Dort wollte Jenner ein neues Make-Up-Projekt vorstellen. „Leider bin ich sehr krank und kann nicht reisen“, berichtet sie weiter. Außerdem heißt es in ihrer Erklärung, dass sie auf Grund dieser Tatsache am Boden zerstört sei, sich aber dennoch auf ihr Team und ihre Freunde vor Ort verlassen könne.
Laut „Forbes“ soll Kylie Jenner, durch den Verkauf von Beauty-Produkten, die jüngste Selfmade-Millionärin aller Zeiten sein. All das Geld half ihr hier aber nicht weiter: Die Reise nach Frankreich fiel für die junge Mutter ins Wasser.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

amore mio 🦋

Ein Beitrag geteilt von Kylie ✨ (@kyliejenner) am

Wie bereits erwähnt verpasste Jenner im Anschluss auch die Emmies. Eigentlich hätte die Unternehmerin hier am Sonntagabend einen gemeinsamen Auftritt mit ihren Schwestern Kim Kardashian (38) und Kendall Jenner (23) gehabt.

Ganz so traurig, das sie nicht dabei sein konnte, dürfte Jenner aber nicht sein: Ihre Schwestern wurden für ihren Auftritt nämlich vom Publikum ausgelacht und in der Presse auch nicht sonderlich gut dargestellt.

Mit welchen gesundheitlichen Problemen Kylie Jenner nun aber wirklich zu kämpfen hat, wird wohl erst mal nicht ans Licht kommen.