Krümel und Ginger Costello: „Du bist ’ne blöde Kuh“

Bis einer weint! Zwischen Ginger Costello (34) und Krümel (Marion Pfaff, 48) fliegen die Fetzen. „Du bist ’ne blöde Kuh“ schimpft Ginger, nachdem Krümel sie in einem zerstörerischen Statement bloßstellte.

Vor der Pandemie rockte Sängerin Ginger Costello die Bühne in Krümels Stadl auf Mallorca. Ginger freute sich schon auf eine neue Partysaison “sobald die ganze Lockdown-Schvorbei ist“, so verkündete die Partysängerin via Instagram. 2021 gehe es zurück nach Mallorca, „natürlich zu meiner lieben Freundin Krümel und da werdet ihr voll musikalisch von mir eins auf die Fr… bekommen, ich werde da wieder über den Tresen hüpfen und euch mit geilen Songs amüsieren“, verkündete die „Du will es doch auch“-Sängerin, die auf Gran Canaria wohnt.

Krümel antwortete prompt: Gingers Ankündigung habe sie sehr gewundert, erklärt sie in einer Videobotschaft. Schließlich wisse sie selbst nicht einmal, ob ihre Location dieses Jahr überhaupt öffnen könne.

Ginger solle „nicht sauer sein“, sie sei „ein toller Mensch“ erklärt Krümel dann weiter und kommt auf das letzte Vorsingen von Ginger zu sprechen: „ohne dich jetzt verletzen zu wollen … ich weiß gar nicht, wie ich mich ausdrücken soll … sagen wir mal so, dass es nicht ausreichend ist, um in Krümels Stadl weitere Auftritte zu bekommen.“

Ginger antwortete, sie sei „schockiert und baff“ über dieses „freche Instagram-Video von ihr“, da eigentlich schon letztes Jahr ein Auftritt geplant gewesen sei. Zu ihrer musikalischen Bewertung sagte Ginger: „Ich bitte dich! Hast du dich mal selbst angeschaut, wie du auf der Bühne bist?“ gibt die 34-Jährige zurück und wünscht zum Abschluss „einen schönen Tag“ und „Du bist ’ne blöde Kuh.“

Krümel ätzte als Antwort: Da Ginger das Mikro ausschalte, habe sie sie nie singen gehört, aber schon Krümels Bühnenshow „im knappen Röckchen, die Möpse hingen schon fast auf der Theke und nur mit dem Popo zu wackeln und so zu tun, als sei man eine Gogo-Tänzerin“, sei nicht ausreichend, „selbst in Krümels Stadl“.

Ginger schimpfte wiederum zurück und bezeichnete Krümel als „schwedische Nachtigall aus Paguera“ mit „alten speckigen Jeans“. Immerhin: Am Ende schickten beide sich „liebe Grüße“ von einer spanischen Insel zur anderen.

Kommentar hinterlassen