Klammheimlich haben Manuel und Nina geheiratet

Nur einen Tag nach der Meisterfeier stand für Manuel Neuer ein ganz großer Termin an.

Klammheimlich und im engsten Kreise der Familie hat er seiner Nina im Städtchen Tannheim in Tirol das Ja-Wort gegeben. Bei dieser Zeremonie gab es keine Spur von Luxus oder sonstigen Extras.

Anstelle eines atemberaubenden weißen Brautkleides, wählte Nina ein Dirndl und Neuer machte eine hervorragende Figur in der Lederhose.

Wir wünschen dem Ehepaar Neuer nur das Beste für die gemeinsame Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren: