Kim zweifelt an den Teilnehmern

Kim Gloss macht mit dieser Aussage Schlagzeigen. Sie äußert sich zu den Herren, welche für die Bachelorette Jessica Paszka zur Auswahl stehen.

Kim ist sich sicher, dass 80% der Kandidaten schwul oder bisexuell sind. Gegenüber „Promiflash“ sagt sie: „Wir haben’s geguckt und mussten feststellen, dass 80 Prozent davon irgendwie ein bisschen – also nicht 100 Prozent heterosexuell sind. Ich kenne die Namen nicht, aber die kommen mir alle so vor. Die sind ja weiblicher als sie teilweise.“

Woraus sie diese Schlüsse zieht ist nicht bekannt, doch könnte da was dran sein? Immerhin soll es hinter den Kulissen zwischen zwei der Männer heiß hergegangen sein.

Ob Kim recht hat, wird sich zeigen. Bisher wurde immer, wenigstens für eine kurze Zeit, die große Liebe in der Bachelor-Sendung gefunden.