Kein Scherz: Ilka Bessin ist jetzt Fitness-Influencerin

Ilka Bessin könnte sicherlich alles sein, aber Fitness-Influencerin wirkt auf den ersten Blick recht unwahrscheinlich. Doch tatsächlich sieht sie sich mittlerweile als genau das. Zum Start von „Grill den Henssler“- Sommer Specials“ erzählt Bessin über ihre neuen Karriereschritte und Moderatorin Laura Wontorra will genau wissen was es damit auf sich hat.

Bezwecken will sie damit nämlich eigentlich nur eines: Menschen den Spaß an Bewegung vermitteln. „Ich esse halt gerne, also muss ich mich auch entsprechend bewegen. Wenn ich 13 Würste esse, muss ich mich bewegen wie 13 Würste“, erklärt sie mit gewohntem Witz. Kein Wunder, denn immerhin hat sich Bessin vor vielen Jahren auch mal mit ihrer Rolle der „Cindy aus Marzahn“ einen Namen in Deutschland gemacht. Ihr Markenzeichen, der pinke Jogginganzug, wird wohl ein Leben lang mit ihr verbunden bleiben. Das Wichtigste für Ilka ist aber, dass ihr Fitnessprogramm für Menschen wie sie ausgelegt ist: „Quadratisch, praktisch, gut.“


Um genau das hinzubekommen, hat sie sich bereits vor einiger Zeit mit einem Personal Trainer zusammengeschlossen und das Fitnessprogramm der beiden scheint auch wirklich gut anzukommen. Gemeinsam zeigen die beiden auf Ilkas Instagram-Kanal, dass man in jedem Alter und mit jeder körperlichen Verfassung dazu in der Lage ist, ein wenig Sport zu machen. Und das ist ja vor allem für die Gesundheit elementar wichtig. Das weiß Ilka auch selbst, denn sie hat vor nicht all zu lange Zeit auch bereits das eine oder andere Kilo verloren und fühlt sich seitdem deutlich fitter und auch einfach rundum gesünder.


Laura Wontorra macht sie mit ihrem neuen Vorhaben auf jeden Fall sprachlos und begeistert. Doch ob Bessin beim Sommer Special ebenfalls beweisen kann, dass in ihr eine Powerfrau steckt? Vermutlich, denn immerhin ist sie gelernte Köchin und lässt die übrigen Teilnehmer mit ihren Künsten sicher vor Neid erblassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.