Kehrtwende bei den Lombardis? Weihnachten mit Pietro?

Es scheint gerade ganz so, als ob Sarah doch noch unsicher ist, wem ihr Herz gehört. Wir erinnern uns noch an den dritten Teil der RTL2-Doku „Sarah & Pietro – Die ganze Wahrheit“. Dort sagten Sarah und Pietro noch, dass sie Heiligabend nicht gemeinsam verbringen werden. Nun hat Sarah (24) ihre Meinung geändert.

Bei „RTL Exklusiv“ verriet sie jetzt: „Wir haben Pietro zu Weihnachten eingeladen. Ob er kommt, weiß ich nicht. Aber wir würden uns freuen.“ Dazu kommen weitere spannende Dementis. Im Interview mit dem Star-Magazin räumt sie mit den Schwangerschaftsgerüchten auf und bestreitet sogar mit Michal T. in einer Beziehung zu sein. „Ich bin ganz sicher nicht schwanger.“ erteilt sie den Gerüchten um ihre Schwangerschaft eine klare Absage. Auf die Frage, ob sie und Michal T. zusammen sind, antwortet Sarah: „Nein!“. Doch dann schiebt sie nach: „Also … auszuschließen ist nichts. Klar, wir waren zusammen auf dem Weihnachtsmarkt. Ich habe auch nie gesagt, dass ich mich nicht mit ihm treffe oder dass ich ihn nicht gern habe. Aber ich bin weder mit irgendwem zusammen noch sonst irgendwas.“

Trotz dieser Aussagen können wir uns nur schwer ein gemeinsames Weihnachtsfest bei den Lombardis vorstellen.