Kate Middleton von Strapazen gezeichnet

Was ist los mit Kate Middleton? Nicht einmal das Make-up konnte die Augenringe vertuschen.

Nach dem Attentat in London ist auch bei der Royalen Familie die Trauer gross.
Aus Sicherheitsgründen hat die Queen ihren Termin bei Scotland Yard sogar abgesagt.


Es war Catherine, Duchess of Cambridge, die ihren Termin im „Royal College of Obstetricians and Gynaecologists“ trotzdem wahrgenommen hat. Bevor sie zu der eigentlichen Rede kam, hat sie sich an das Publikum gewandt und Ihre Trauer zum Ausdruck gebracht.


Die Strapazen dieser Woche hinterliessen bei allen Spuren. Wir freuen uns, wenn wir Kate wieder in ihrem üblichen Glanz bestaunen können.