Josephine Welsch: Heftiger Neustart mit drei Kindern

BTN-Star Josephine Welsch hat Zwillinge geboren und die haben ihr Leben heftig umgekrempelt: Schlaf ist Mangelware, trotzdem sind die Twins zwei zuckersüße Kuschelmäuse.

Die beiden Mädchen erblickten erst vor wenigen Tagen das Licht der Welt. Wie sie heißen, verrät Welsch noch nicht. Doch eines weiß sie bereits zu berichten: Die beiden sind entscheidungsfreudig und beschlossen, vor dem offiziellen Geburtstermin herauszukommen. Trotzdem sind die Zwillinge unzertrennlich. Welsch beschreibt sie als „Kuschelwunder“.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Kleine Kuschelwunder, sie suchen förmlich ihre Nähe, was natürlich verständlich ist nach 9 Monate in der kleinsten Einzimmerwohnung der Welt… Die beiden haben es echt so spannend gemacht, zwei Tage bevor ich mich stationär aufnehmen lassen wollte, haben sie sich dann doch von ganz alleine auf den Weg gemacht 🙏 Ich bin froh das die Beiden diese erste große Entscheidung in ihrem Leben selbst getroffen haben ❤️❤️ Ich würde gern mal eure Meinung hören, ich kann euch gerne einen Geburtsbericht schreiben, ist sowas erwünscht? Mir haben solche Beiträge geholfen, durch andere Ihre Erfahrungen zu lernen und mich hat es extrem beruhigt, wie ist deine Meinung dazu? @wolf.hard8 #wir #family #familie #großfamilie #twins #zwillinge #baby #wunder #wennausliebelebenwird #liebe

Ein Beitrag geteilt von Josephine Welsch (@josephine_welsch) am

Mama und Zwillinge sind gesund genug, dass die Familie wieder zuhause ist. Doch die Schilderungen der 27-Jährigen lassen erahnen, dass trotzdem nicht alles einfach ist. „Schlaf ist Mangelware“ schreibt die Dreifachmama und das Nervenkostüm sei dünn, „trotzdem merke ich wie wir noch enger zusammen wachsen“, schreibt Welsch auf Instagram. Die Zeit die sie gerade erlebe, sei „überwältigend“.

Am schönsten sei der Moment gewesen, indem Tristan seine Schwestern zum ersten Mal gesehen habe, erklärt der „Berlin Tag und Nacht“-Star, „sein Strahlen werde ich nie Vergessen“.

Die Geburt selbst sei nicht so romantisch verlaufen, erklärte Welsch. Auf einem ersten Video bei der Ankunft zuhause, kann man sehen wie erschöpft die junge Mutter ist. Sie selbst schrieb dazu: „Es war ein harter Weg mit Höhen und Tiefen, von ssw bis hin zu Geburt! Auch jetzt hört es nicht auf…“

Doch am Ende überwiegt die Freude: Josephine Welsch: „Was ist da gerade passiert in unserem Leben, von einen auf den anderen Tag wurde uns so viel Reichtum geschenkt, es vergeht keine Stunde, in der ich mir nicht denke, es ist ein Wunder, wir sind so dankbar.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Willkommen ❤️❤️ so sieht’s aus und mit der unverschönerten Wahrheit will ich euch unsere Wunder vorstellen… Es war ein harter Weg mit Höhen und Tiefen, von ssw bis hin zu Geburt! Auch jetzt hört es nicht auf… Schlaf ist Mangelware, was das Nervenkostüm natürlich sehr dünn macht & trotzdem merke ich wie wir noch enger zusammen wachsen @wolf.hard8 alles ist so überwältigend! Ein unglaublicher Moment war wie Tristan seine Geschwister kennen gelernt hat, sein Strahlen werde ich nie Vergessen! Es gibt so viel zu erzählen, das würde den Rahmen unter einem Bild aber sprengen, also folgt die Tage noch mehr, es ist schwer so etwas in Worte zu fassen aber ich werde es versuchen… #willkommenbaby #twins #zwillinge #wir #geburt #baby #babys #wunder

Ein Beitrag geteilt von Josephine Welsch (@josephine_welsch) am

Josephine Welsch ist bekannt für ihre schonungslose Offenheit. In der Vergangenheit hat der beliebte TV-Star dabei auch schon einige Gemüter erhitzt. So scheute sich Welsch auch nicht Bilder aus der Sauna mit der Welt zu teilen. Das Paar zeigte sich dabei splitterfasernackt, wie man das in einer Sauna so macht.