Ist das wirklich Kesha?

Kesha kennen wir als hübsche, junge Frau mit unglaublicher Ausstrahlung.

Wie sie nun aber gesichtet wurde, ist fast unglaublich. Wiedererkennen tut man sie fast nicht. Löchriges T-Shirt, Leggins, kein Make-up und die Haare einfach hochgesteckt. So hat man sie noch nie gesehen.

Schlagzeilen über die Sängerin waren in letzter Zeit negativ. Ihr Musikproduzent „Dr. Luke“ Gottwald hat Kesha als Fett betitelt was der Ausschlag für ihre Essstörung war.

Seit langem führt die Musikerin einen Rechtsstreit gegen den Produzenten. Sie behauptet er hat sie „sexuell, physisch, verbal und emotional missbraucht, bis an einen Punkt, an dem sie beinahe ihr Leben verlor“.

Womöglich hat Kesha zur Zeit einfach andere Sorgen, als sich täglich um ein perfektes Äußeres zu kümmern.