Indiskret: Florian Silbereisen packt aus

Das dürfte seiner Ex, Helene Fischer, so gar nicht gefallen. Obwohl der Sängerin die Privatsphäre heilig ist, kann Florian Silbereisen es einfach nicht lassen, aus dem Nähkästchen zu plaudern. Auch nach fast vier Jahren Trennung scheint es dem “DSDS”-Juroren schwer zu fallen, nicht jede Gelegenheit zu ergreifen, um über seine Ex zu reden.

So auch wieder in der neuesten Folge der TV-Show “DSDS”, als Kandidatin Lena Engemann einen Song des Superstars performte. Silbereisen konnte es sich nicht verkneifen, das zum Anlass zu nehmen, wieder einmal über seine Beziehung zu Helene Fischer zu sprechen. Engemann wollte den Song “Achterbahn” singen und noch bevor sie beginnen konnte, kommentierte Silbereisen: “Den Song kenne ich natürlich in- und auswendig. Den habe ich sehr, sehr oft gehört bei vielen grossen Show von ihr.”

Jury-Kollege Toby Gad konnte es sich nicht verkneifen: “Wirklich?”, stichelte er in Richtung Silbereisen. Doch der ließ sich nicht aufhalten und legte gleich noch einen nach. ”Wir waren privat ein Paar, aber auf der Bühne haben wir versucht, unser eigenes Ding zu machen. Wir haben uns logischerweise hinter der Bühne ausgetauscht und viel darüber diskutiert. Aber das eine war privat, das andere beruflich.”

Kann es sein, dass da jemand noch nicht ganz über die Ex hinweg ist? Es ist nicht das erste Mal, dass Silbereisen in der Show über seine Ex-Freundin spricht. 

Den Auftritt von Kandidatin Jana-Alena Nauditt Ende Februar nahm Schlagerstar Silbereisen zum Anlass über deren Tattoos zu reden. Ihren linken Oberarm schmückt nämlich ein riesiger Totenkopf mit Hörnern  – und auch dieses Tattoo erinnerte Florian offenbar an seine Ex-Freundin. “Ist das dein Ex-Freund?”, scherzte er mit der Kandidatin. Und fügte hinzu: “Ich habe ja auf meinem Oberarm meine Ex-Freundin”.  So e sich Der 40-Jährige hatte sich damals das Gesicht von Helene auf den Oberarm tätowiert. Also doch, fuer immer und ewig? In einem Interview mit RTL verriet Silbereisen 2021, dass er sich das Tattoo trotz Trennung nicht entfernen lassen werde. 

Auch wenn das Tattoo geblieben ist, Helene ist es nicht. Über zehn Jahre waren die beiden ein Paar, es wurde schon über Hochzeit und Kinder spekuliert. Doch dann gab die 37-jährige Sängerin 2018 ihre Trennung bekannt und enthüllte kurz darauf, dass sie einen neuen Freund hat. Mit Thomas Seitel, der sie auf ihren Konzerttourneen als Luftakrobat begleitete. bekam Helene Fischer im Dezember 2021 eine gemeinsame Tochter. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.