In IHN ist Sophia Thomalla frisch verliebt

Das klingt eigentlich zu schön, um wahr zu sein: Aber offenbar sind It-Girl Sophia Thomalla und Tennis-Profi Alexander Zverev das neue Power-Paar am Promihimmel. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, sollen die beiden sogar schon seit einiger Zeit, wie es scheint seit etwa sechs Wochen, zusammen sein. Eine offizielle Bestätigung gibt es aber (noch) nicht. Zverev ließ auf einer Pressekonferenz allerdings schon Raum für Spekulationen.


„Sie ist ganz nett“, erklärt der 24-Jährige gebürtige Hamburger beim Masters-Turnier in Indian Wells. Dabei grinste er so vielversprechend, dass man sich den Rest eigentlich auch schon denken kann. Weitere Einblicke zu einer Beziehung zu Schauspielerin Thomalla gab er dann aber nicht mehr. Nachdem er ein zweites Mal betonte, wie nett Sophia sei, schwieg er dann.

Wie die „Bild“ weiß, soll Sophia vor allem den Humor des Sportlers lieben. Sie soll auch schon vor dem Turnierstart in Indian Wells bei ihm in Florida zu Besuch gewesen sein.

Für Thomalla wäre das die nächste Beziehung zu einem Sport-Star. Vor ihrer Liaison mit Loris Karius hatte die Beziehungen zu Rammstein-Sänger Till Lindemann, Andy LaPlegua und Rock-Star Gavin Rossdale.

Kennengelernt haben sollen sich Sophia und Alexander übrigens schon vor etwa vier Jahren über einen gemeinsamen Freund. Damals war Zverev gerade einmal 20 Jahre alt – zwischen den beiden gefunkt haben soll es auch erst jetzt.
Wenn sich diese Beziehung wirklich als wahr herausstellen sollte, wäre das eine wirklich gute Nachricht – vor allem für Alexander Zverev. Der nämlich musste in der Vergangenheit schwere Vorwürfe über sich ergehen lassen. Seine Ex-Freundin Olga Scharipowa warf ihm im Oktober 2019 vor, dass er sie mehrfach geschlagen habe. Bis heute bestreitet der 24-Jährige das allerdings mit aller Kraft. Beweise für angebliche Gewalt in ihrer Beziehung gab es zudem nicht.


Alexander Zverev ist bereits Vater einer kleinen Tochter, die seine Ex-Freundin Brenda Patea im März diesen Jahres auf die Welt brachte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.