Im britischen Palast gehen Gerüchte um Schwangerschaft von Kate herum

Es scheint, als würde es permanent Konkurrenz zwischen den beiden Herzoginnen geben. Denn während Meghan von einem Fettnäpfchen ins nächste tritt, hält sich Kate, ganz typisch englisch, zurück.

Und während alle Welt nur noch auf Meghans wachsenden Babybauch schaut, verpasst man fast ein weiteres royales Baby. Doch niemand scheint es genau zu wissen, außer die Wettbüros, denn hier wird schon kräftig Geschäft gemacht. Ist die Herzogin von Cambridge zum 4. Mal schwanger, obwohl die Geburt von ihrem dritten Kind, Prinz Louis, gerade mal acht Monate her ist?

Wäre gut möglich, denn Kate liebt Kinder und möchte so viele wie möglich haben.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Prince Louis' Christening Portraits Released

Ein Beitrag geteilt von Kate Middleton (@hrhtheduchessofcambridge) am