Ihre geheime Hochzeit auf Mallorca

Jetzt ging alles plötzlich ganz schnell. Noch im September hatten es Vanessa Mai und ihr Verlobter Andreas nicht eilig mit der Hochzeit. Nun, 3 Tage nach dem „Let’s Dance“-Finale, wurde auf Mallorca geheiratet.


Sie schafften es, die ganze Zeremonie geheim zu halten und die Öffentlichkeit darf sich jetzt mit dem Brautpaar freuen. Dass Vanessa nicht nur heiße Tanzeinlagen beherrscht, hat sie mit der Wahl ihres Brautkleides bewiesen – denn das scheint offenherziger als einige Bühnenoutfits zu sein.

#mr&mrs @vanessa.mai.official #wedding # #beautifulbride #beautifulpeople ❤ #love #aboutlastnight✨ 📷by me @sandraludewigofficial

Ein Beitrag geteilt von Sandra Ludewig (@sandraludewigofficial) am


Die Musikerin schwärmt von der Zeremonie und dem gesamten Tag ihres Lebens: „Es war sicherlich einer der glücklichsten Tage meines Lebens, zwischen unseren Familien und unseren besten Freunden zu feiern“.

Tausende Fans haben dem Paar auf den sozialen Medien Glückwünsche ausgesprochen. Da bedankt sich Vanessa mit einem süßen „MR&MRS“ Post.