Hollywood-Schauspieler jung gestorben

Schauspieler Joey Morgan ist im Alter von gerade einmal 28 Jahren gestorben. Weltweit bekannt wurde er durch den Film „Scouts vs. Zombies“. Der Regisseur des Hollywoodfilms, Christopher Landon, bestätigte den Tod des jungen Filmstars auf seinem Twitteraccount. „Joey Morgan trat vor fast neun Jahren in mein Leben, als ich ‚Scouts‘ drehte. Er war ruhig, lustig, intelligent und nachdenklich. Und als die Kameras liefen, hatte er eine große Ausstrahlung.“

Außerdem fügte der Filmemacher hinzu: „Er ist heute gestorben und diese Nachricht zerbricht mir das Herz. Ich fühle mich geehrt, ihn gekannt zu haben.“ Man fühlt den Schmerz in seinen Worten.


Unter Landons Beitrag nahmen auch zahlreiche weitere Promis und Fans Abschied von dem beliebten Künstler. Lukas Gage schrieb: „Gone way too soon. Such a good person Rest In Peace Joey“ (zu Deutsch: „Er ist viel zu früh gegangen. Er war so ein toller Mensch. Ruhe in Frieden, Joey!“) Und Peter Tilley schrieb beispielsweise: „Terrible news. His performance in Scouts was absolutely brilliant and comedy gold. That Britney scene with the zombie was hilarious! R.I.P Joey (zu Deutsch: „Schreckliche Nachrichten. Seine Leistung in Scouts war absolut brillant und Comedy-Gold. Die Britney-Szene mit dem Zombie war urkomisch! R.I.P Joey“)

Auch ein Sprecher des verstorbenen Schauspielers bestätigte dem Onlineportal „JustJared.com“ die furchtbare Nachricht über den Tod des jungen Mannes. Über seine Todesursache ist bislang nichts bekannt. Unwahrscheinlich jedoch, dass Morgan eines natürlichen Todes verstarb. Dafür war er einfach noch zu jung. Krankheiten sind bislang ebenfalls nicht bekannt gewesen.


Zu Joey Morgans weiteren, hochkarätigen Projekten gehörten der Film „Flower“ (2017) mit Zoey Deutch (27) und der Film „Sierra Burgess Is a Loser“ (2018) mit Shannon Purser (24). Ihm stand die gesamte Welt offen – er hätte sein unsagbares und unvergleichliches Talent noch in vielen Filmen beweisen können.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.