Hollywood-Legende Kirk Douglas verstorben

Schauspiellegende und Vater von Michael Douglas (75), Kirk Douglas, ist tot. Er verstarb am gestrigen Mittwoch im Alter von Sage und Schreibe 103 Jahren in seiner Heimat New York. Seinen Tod gab sein berühmter Sohn nun in einem Post auf Instagram bekannt. „In großer Trauer verkünden meine Brüder und ich, dass Kirk Douglas uns heute im Alter von 103 Jahren verlassen hat.“ Michael Douglas‘ Agent bestätigte der Deutschen Presseagentur die Echtheit der Stellungnahme.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

It is with tremendous sadness that my brothers and I announce that Kirk Douglas left us today at the age of 103. To the world he was a legend, an actor from the golden age of movies who lived well into his golden years, a humanitarian whose commitment to justice and the causes he believed in set a standard for all of us to aspire to. But to me and my brothers Joel and Peter he was simply Dad, to Catherine, a wonderful father-in-law, to his grandchildren and great grandchild their loving grandfather, and to his wife Anne, a wonderful husband. Kirk's life was well lived, and he leaves a legacy in film that will endure for generations to come, and a history as a renowned philanthropist who worked to aid the public and bring peace to the planet. Let me end with the words I told him on his last birthday and which will always remain true. Dad- I love you so much and I am so proud to be your son. #KirkDouglas

Ein Beitrag geteilt von Michael Douglas (@michaelkirkdouglas) am


In seinem langen Statement nimmt Michael Douglas Abschied von seinem berühmten Vater. Für die Welt sei er einfach eine Legende aus dem goldenen Zeitalter des Film gewesen, „aber für mich und meine Brüder Joel und Peter war er einfach Papa.“ Auch sei er ein wunderbarer Schwiegervater, Opa, Uropa und Ehemann gewesen. Mit den Worten, die er seinem Vater zu seinem 103. Geburtstag am 09. Dezember gesagte hatte, schließt er den Post: „Dad, ich liebe dich so sehr und ich bin stolz, dein Sohn zu sein.“
Auch Michael Douglas Ehefrau, Schauspielerin Catherine Zeta-Jones nahm mit liebevollen Worten Abschied von ihrem Schwiegervater: „Ich werde dich für den Rest meines Lebens lieben. Ich vermisse dich jetzt schon. Schlaf gut.“


Kirk Douglas war eine Filmikone und stand in rund 90 Filmen vor der Kamera. Er war einer der letzten Vertreter der goldenen Ära Hollywoods. Zwei Mal war er verheiratet und Vater von gleich vier Söhnen: Michael, Eric, Peter und Joel. Seine bekannteste Rolle wohl spielte er im Film „Spartacus“ als Sklavenanführer. Ganze drei Mal war er für den Oscar nominiert, kam aber erst 1996 in den Genuss auch einen zu gewinnen – und zwar für sein Lebenswerk.

Die letzten Jahre war Douglas nur noch selten in der Öffentlichkeit aufgetreten. 1996 erlitt er zudem einen Schlaganfall. 2018 feierte ein letztes Mal mit der Filmbranche bei den Golden Globes. Damals kam er im Rollstuhl auf die Bühne gefahren und kündigte den Preis für das beste Drehbuch an.