Helene und Florian treffen sich backstage

Was eine Überraschung am Freitagabend: Schlagerqueen Helene Fischer kehrte zum ersten Mal seit Monaten auf eine wirklich große Bühne zurück. Und das mit gutem Grund: Sie nahm den Preis „Die Goldene Henne“ in der Kategorie „Entertainment“ entgegen und war zurecht sichtlich stolz auf ihre neue Errungenschaft.

Kurz bevor sie allerdings die Bühne betrat, verließ Moderator und Helenes Ex-Freund Florian Silbereisen selbige um im Backstage Bereich auf seine Verflossene zu warten. Was den Zuschauern und Fans der beiden erst sehr seltsam vorkam, erklärte Helene in einem Posting auf Instagram im Anschluss von ganz alleine: „Danke an dich, mein lieber Florian, dass du ‚extra‘ den Saal verlassen hast, nur um noch ein bisschen mit uns zusammen zu sein. Das war ein sehr schöner Abend, Bussi.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

CELEBRATE GOOD TIMES 🎉 Meine 8. Goldene Henne! Verrückt! Seit 2011 gibt es die „Helene Fischer Show“ und mir blutet das Herz, dass es in diesem Jahr keine große Show geben wird, denn immerhin hätten wir einen guten Grund gehabt, die spektakulärste Show für euch zusammen zu stellen und ich wäre sicherlich voller Stolz mit euch durchgedreht beim Feiern meines 10jährigen Jubiläums! Dass es die aktuellen Umstände nicht zulassen, solch eine große Show mit Acts jeglicher Art so umzusetzen, wie wir alle es gewohnt sind, muss ich euch hier nicht erzählen. Aber ich möchte euch wissen lassen, wie sehr ich mich deshalb gestern Abend umso mehr über die Auszeichnung gefreut habe, da ich erneut spüren durfte, dass ihr es wertschätzt, mit welcher Akribie und Liebe zum Detail wir diese Show behandeln. Also noch einmal „Danke“ für diesen Preis und eure unerschütterlich positive Energie mir gegenüber. Es sind keine einfachen Zeiten, für niemanden, aber haltet durch und geht dankbar mit dem um, was ihr habt! Bleibt stark, passt miteinander aufeinander auf und bleibt vor allem gesund! Eure Helene PS.: Ich bin immer wieder überrascht, wie gut die Medien über mich Bescheid wissen und immer und überall exklusiv dabei sind. Wahnsinn! Und nicht zu vergessen: Danke an meine 5 „Bodyguards“ gestern😄: @saschagaugel + @kallehildinger (Styling), Oliver Heidemann (ZDF), Werner Kimmig (Kimmig Entertainment) und Uwe Kanthak (Manager)…🤦🏼‍♀️ Da greift man sich wirklich nur noch an den Kopf! Und Danke an dich, mein lieber @floriansilbereisen.official, dass du „extra“ den Saal verlassen hast, nur um noch ein bisschen mit uns zusammen zu sein. Das war ein sehr sehr schöner Abend, Bussi 💋 und auch euch: Glückwunsch zur Goldenen Henne!

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am


Wie bitte? Die beiden haben nach Helenes Auftritt noch gemeinsam Zeit hinter der Bühne verbracht? Erst gegen 22 Uhr kam Silbereisen dann auch wieder zurück auf die Bühne. Was dort genau passiert ist und ob es nicht vielleicht sogar wieder ein Comeback der beiden gibt, dazu wollte sich Helene bisher nicht äußern. Und auch Florian hält sich bedeckt.

Ende 2018 hatten sich die beiden Liebenden nach zehn Jahren Beziehung plötzlich voneinander getrennt. Helene hatte sich in einen neuen Mann verliebt. Nach ihrer offiziellen Trennung von Florian nahm sich Helene dann ein ganzes Jahr Zeit nur für sich und meldete sich auch auf ihren Social Media Kanälen nicht mehr. Bis jetzt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ihr Lieben, heute wende ich mich mit sehr persönlichen Zeilen an euch, die mir aber sehr wichtig sind hier nieder zu schreiben. In den nächsten Wochen und Monaten wird die Gerüchteküche in den Medien – wie schon so oft in den vergangenen Jahren – brodeln und um hier einfach vorweg den Wind aus den Segeln zu nehmen, schreibe ich euch hier „unsere“ Wahrheit. So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege! Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Trennung wider. Wir gehen hier als Freunde gestärkt raus und werden nicht zulassen, dass sich uns die Medien auch nur ansatzweise in den Weg stellen oder uns gegeneinander ausspielen. Nichts und niemand kann uns erschüttern! Auch euch, liebe Fans und Freunde, bitten wir nicht allem Geschriebenen zu glauben, denn meist steckt dahinter nur eine Geschichte, die erfunden wurde. Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin. Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht! Ich bin nicht nur für 10 wundervolle Jahre dankbar, sondern jetzt auch dankbar solch einen Freund in meinem Leben zu wissen. Dass die Zeit die Wunden heilt und somit auch Seelenfrieden für diejenigen einkehrt, die betroffen zurück bleiben, wünsche ich mir von ganzem Herzen! Jetzt ist offen und ehrlich alles gesagt und nun kann ich nur hoffen, dass der Schock sich irgendwann auch in Freude für unser aller Glück umwandelt. Ich kann nur aus tiefstem Herzen sagen: Danke Florian 🙏🏼 für alles!!!

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am


Ob sich zwischen den beiden allerdings wirklich etwas anbahnt ist fraglich. Immerhin soll Helene aktuell ein Haus mit ihrem neuen Freund bauen. Doch wer weiß: Es gibt auf dieser Welt wohl nichts, was absurd und unmöglich wäre. Denn wie heißt es so schön: Die wahre Liebe kennt keine Widerstände. Ihre Fans würden sich über eine neu aufflammende Liebe jedenfalls über alle Maße hinweg freuen. Da kann man sich ohne Weiteres sicher sein.

Kommentar hinterlassen