Heimliche Hochzeit bei Dieter Bohlen

Noch einmal in den Hafen der Ehe einzulaufen kam für Dieter Bohlen nach zwei Scheidungen nicht mehr in Frage. Bis jetzt. Denn mit Lebensgefährtin Carina ist der „Supertalent“-Juror seit 14 Jahren unfassbar glücklich und außerdem ist sie die Mutter seiner zwei jüngsten Kinder.

Über sein Privatleben hielt der 66-Jährige seine Fans immer ein wenig im Dunkeln. Bis zu dieser letzten Instagram-Fragerunde, in der ein neugieriger Fan fragte, ob sie beiden denn mittlerweile miteinander verheiratet seien. Bohlens Antwort darauf: „So krass viele fragen danach. Würde es denn einen Unterschied machen?“


Ein Dementi klingt jedenfalls wirklich anders. Branchenkenner und Freude des Paares können sich sogar vorstellen, dass die zwei Turteltauben schon längst in ihrer zweiten Heimat auf Mallorca in einem wirklich kleinen Kreise ganz intim „ja“ gesagt haben. Gut möglich wäre das jedenfalls. Denn immerhin funkelt seit einiger Zeit ein ominöser Diamantring am Ringfinger der 36-jährigen Brünetten.

Doch woher könnte der mögliche Sinneswandel von Dieter kommen? Denn immerhin hat er eine erneute Hochzeit bisher wie gesagt immer ausgeschlossen. Ein Grund könnte sein, dass der Pop-Titan bei seiner Carina endlich angekommen zu sein scheint. Im Leben des Musikers und Produzenten ist immer viel los – rund um die Uhr quasi. Die einzige bedingungslose Konstante ist da wirklich seine Carina. Sie hält immer und ohne wenn und aber zu ihm. „Niemand hat an unsere Beziehung geglaubt. Du kannst gewinnen, wenn du fest daran glaubst“, schwärmte Dieter bereits vor einiger Zeit und beweist mit seiner Liebe zu der 30 Jahre jüngeren Carina, dass er damit wirklich Recht hatte.


Gut möglich also, dass sie dieses Glück jetzt doch mit einem Ring besiegelt haben wollen!

Dieters Fans jedenfalls würden sich sicher wahnsinnig für das alterstechnisch sehr ungleiche Paar freuen. Denn immerhin kennt die wahre Liebe keine Jahreszahlen!

Kommentar hinterlassen