Heidi Klum zeigt ihren Bauch prall und rund

Heidi Klum zeigt gerne ihre Rundungen, doch eigentlich eher die über und unter dem Bauchnabel. Doch nun zeigt sie ihren nackten, prallen Bauch und die Fans rasten aus.

Eigentlich steht Klums Aufmerksamkeit gerade ganz im Bann ihrer neuen Casting-Show “Making the Cut”, die am 27. März auf Prime Video startet. Auf ihrem aktuellen Bild trägt unsere Heidi ein weißschimmerndes Kleid und der aufmerksame Zuschauer fragt sich, ob da ein Bäuchlein durchschimmert und das nicht ohne Grund. Denn das Model rückte ihren Bauch auf einem privaten Bild ganz selbst in den Fokus.

Die Sendung “Making the Cut” ist Klums neues Projekt, nachdem sie und ihr Partner Tim Gunn bei der amerikanischen Sendung „Project Runway“ ausgestiegen sind. Das neue Format wird offenbar ein bunter Mix aus “GNTM”, “Project Runway” und “Die Höhle der Löwen“. In der Sendung finden Klum und Gunn den geeigneten Kandidaten für das nächste große Modelable, das mit einer Finanzspritze von Amazon Prime den weltweiten Durchbruch schaffen soll. Kandidaten und Kulissen sind international.

Doch was ist mit Heidis Bauch? Einen Tag zuvor postete die 46-Jährige ein ungewöhnliches Foto gemeinsam mit Gatte Tom Kaulitz (30) und dessen Zwillingsbruder Bill. Alle drei strecken ihre kugelrunden, nackten Bäuche ins Bild.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Dinner was good 🥰

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Heidi Klum zieht eine Schnute und kommentiert das Foto unschuldig mit „Abendessen war gut“. Weiter äußert sie sich nicht dazu, doch die Fans gratulieren schon zum „Food-Baby“. Ob sie wirklich schwanger ist? Möglich wäre es. Und man munkelt ja, dass die Corona-Quarantäne einen Babyboom auslösen könnte. Und wie schon seit Beginn der Liebesbeziehung zeigte Klum auch jede Menge Fotos, die zeigen, dass sie und ihr junger Ehemann immer noch kaum die Finger von einander lassen können. Im Moment weiß wohl nur das Model und ihr Gatte, was wirklich hinter dem Bauch-Foto steckt. Ein großer Teller Spaghetti oder ein Kaulitz-Klum-Baby?