Heidi Klum zeigt ihre Babykugel

Heidi Klum teilt ein Bild mit entblößtem Oberkörper. Doch während Hans mit einem Sternchen zensiert ist, zeigt sich darunter eine wunderschöne, nackte Babykugel.

Heidi Klum (47) geizt nicht mit Bildern und Informationen aus ihrem intimsten Privatleben. Auch ihre Kurven hält sie nicht vor neugierigen Blicken fern. Dieses Bild jedoch zeigt nicht nur einfach weibliche Rundungen, sondern einen richtigen Babybauch. Kein Zweifel: Auf diesem Foto ist die Modelmama schwanger.

Allerdings ist das Bild schon 15 Jahre alt. Heidi postete das Schwangerschaftsbild anlässlich des 14. Geburtstags ihres Sohnes Johan. „Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Johan“ schrieb Heidi dazu und machte damit unmissverständlich klar, um was es hier geht. Weiter tippte die stolze Mama: „I love you so much and I am so proud of you” (“ich liebe dich so sehr und ich bin so stolz auf dich“).

Johan wurde am 22. November 14 Jahre alt. Den Geburtstag feiert der in den USA aufgewachsen Teenager dieses Mal in Deutschland. Dort wohnt Heidi und ihre Patchworkfamilie aktuell, weil Heidi wieder bei den Dreharbeiten der neuen „Germany’s Next Topmodel“-Staffel mitmischt. Und diese finden aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr hauptsächlich in Deutschland statt. Wenn gereist wird, dann nur innerhalb Europas.

Auch sonst ist dieses Jahr so einiges anders: Erstens hat Klums Tochter Leni am Set eine Aufgabe. Was die 16-Jährige dort genau macht, ist allerdings noch geheim. Zweitens ist das Motto der 16. Staffel Diversität. „Du denkst, du bist zu groß? Zu klein? Zu dick? Zu alt? Ich denke das nicht. Meine Türen sind für alle offen“ erklärte Heidi auf Instagram und kehrt damit den klassischen, optischen Ansprüchen an Models den Rücken. Überhaupt wird dieses Mal alles anders. Die nächste Staffel bekommt ein neues Logo und eine neue Bildsprache. Fans der Sendung dürfen gespannt sein, was sich alles verändert hat, wenn die glamouröse Show 2021 in den Wohnzimmern flimmert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.