Heidi Klum wagt überraschende Änderung

Regelmäßig teilt Modelmama Heidi Klum (47) Bilder von sich, ihrem Job und dem Familienalltag auf Instagram mit ihren 7,5 Millionen Followen. Und die, die kommentieren was das Zeug hält. Bis jetzt. Denn Klum hat die Kommentarfunktion bei Instagram einfach ausgeschaltet.

Nun können User kein Feedback mehr zu Heidis Postings geben und auch bereits abgegebene Kommentare werden einfach nicht mehr angezeigt. Ein ziemlich ungewöhnlicher Schritt für La Klum, die doch eigentlich vom Lob und den Komplimenten ihrer Follower lebt und manchmal sogar auf einzelne Kommentare selbst geantwortet hat.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Capper ❤️🐾🐶

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Was steckt also hinter diesem neuen Vorgehen? Social-Media-Expertin Mona Hellenkemper hat da eine klare Meinung. Hinter Heidis Handeln könnte ein vergangener Post stecken. Ende Mai hatte sie einen Tweet mit dem Hashtag „all lives matter“ abgesetzt, den sie kurz darauf aber wieder löschte. „Ihre Kritiker warfen ihr vor, sie würde bewusst #alllivesmatter statt #blacklivesmatter verwenden und damit indirekt die #blacklivesmatter-Bewegung kritisieren“, erklärt die Marketingleiterin des Kölner Unternehmens InfluencerDB gegenüber dem Magazin „Watson“.

Außerdem könne sie sich vorstellen, dass Heidi Klum die Kommentarfunktion auf Instagram ausgestellt hat, „um dieser Diskussion keine weitere Fläche zu bieten und nicht von der aktuellen politischen Situation abzulenken“. Dies seien jedoch lediglich Mutmaßungen, erklärt die Expertin.

Auf ihrem Instagram-Profil hatte Heidi Klum übrigens dasselbe Bild gepostet wie bei Twitter. Hier hat sie es aber gar nicht gelöscht, sondern eben nur den besagten Hashtag entfernt und die Kommentarfunktion ausgestellt.

Ob und wann die Wahl-Amerikanerin die Kommentarfunktion zu einem späteren Zeitpunkt wieder aktivieren wird, bleibt abzuwarten.

Fakt ist, im Leben einer Heidi Klum passiert nichts aus Zufall. Man kann also davon ausgehen, dass all dies mit Kalkül geschieht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Das könnte Sie auch interessieren: