Heidi Klum offenbart Neuigkeiten zu ihrer Familienplanung

Seit Wochen rätseln wir darüber, ob Heidis Bauch nun größer wird oder nicht. Nun sprach das Model aus, was viele schon vermutet haben.

Heidi Klum (47) und Tom Kaulitz (30) schweben immer noch im siebten Liebeshimmel. An der Wahrhaftigkeit ihrer Gefühle zweifelt inzwischen niemand mehr. Nach allem was man hört, ist Tom auch für Heidis Kinder ein richtiger cooler Stiefvater, der fürsorglich mithilft und sich toll in die Patchworkfamilie einfügt. Passt in das neue Glück nun auch ein gemeinsames Kind? Will Heidi wirklich nochmal von vorne anfangen mit allem drum und dran?

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

TONIGHT! Don’t miss the @AGT season premiere on @nbc! @sofiavergara @howiemandel @terrycrews @simoncowell #AGT

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Es scheint so! Bei der Castingshow „America’s got Talent“ erschien eine Kandidatin inklusive Baby, um den Rolling-Stones-Songs „Gimme Shelter“ zum Besten zu geben. Heidi war restlos begeistert und prophezeite „Du wirst diese Show gewinnen“. Doch mehr noch: Zur Parnter-Jurorin Sofia Vergara (47) sagte das Topmodel „Ich wünsche mir irgendwie auch noch so etwa Kleines.“ Na wenn das mal kein Statement ist!

Unsere Heidi hofft also ganz offensichtlich auf Baby Nummer Fünf! Ob das mit Ehemann Tom Kaulitz schon abgesprochen ist? Der 30-Jährige hat ja bisher noch keine eigenen Kinder.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

GNTM FINALE 2020 ❤️🥰❤️🥰❤️🥰❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Gemäß Twitter-Feedback machte die 47-Jährige sich beim Publikum übrigens sehr unbeliebt. Statt über Heidis Kinderwunsch wird dort über ihre Einstellung zu „Bodyshaming“ spekuliert. Als Plus-Size-Sängerin Amanda LaCount performte, drückte Heidi noch während des Songs den Buzzer, um sich gegen die Kandidatin auszusprechen. LaCounts Fangemeinde wirft der Modelmama nun vor, diese hätte ihre Entscheidung aus oberflächlichen Gründen getroffen.

Auf Twitter lesen sich Kommentare wie „Das ehemalige Supermodel Heidi Klum vergibt das erste X. Wie überraschend“ und „Heidi, du verstehst es wirklich, Mädchen klarzumachen, dass sie dünn sein müssen, um etwas wert zu sein“. Einige Zuschauer fordern sogar, dass Heidi Klum wegen „Bodyshaming“ aus der Jury gefeuert werden sollte.