Heidi Klum beschenkt sich zum Geburtstag

Heidi Klum macht sich selber zu ihrem 44. Geburtstag ein schönes Geschenk.

Mit ihrem Lieblingsfotograf Rankin Wadell hat das Model ein Bildband veröffentlicht, das an Nacktheit nicht zu übertreffen ist.

Bereits 2009 hat sie sich für den Fotografen ausgezogen und für Nacktbilder posiert. Es stellt sich die Frage, was die Motivation für Heidi bei diesen Fotos ist. Sie findet eine einfache Erklärung: „Ich habe mir gedacht: Warum nicht? Und vor allem: Warum nicht jetzt? Ich glaube, als ich jünger war, war ich schüchterner. Ich bin in mich hineingewachsen.“

Den Bildband mit 144 Seiten und mehr als 100 Fotos gibt es für rund 120 Euro zu kaufen.