Harald Glööckler: „Ich hatte Freundinnen!“

Seit 30 Jahren ist Designer Harald Glööckler mit Dieter Schroth liiert. Doch es gab auch Zeiten, in denen der schrille Mann Intimitäten mit Frauen austauschte. Kaum zu glauben, aber wahr!

Am Lagerfeuer des aktuellen Dschungelcamps auf RTL erzählte der 56-Jährige jetzt davon. „Ich habe sie geküsst. Und zwar bis an die Vagina. Aber dann habe ich gesagt: Bumsen kann sie ein anderer besser. Dazu habe ich keinen Bock.“ Ganz schön derbe Worte, die man von ihm so eigentlich gar nicht gewöhnt ist. Harald Glööcker ist eher bekannt für eine hochtrabende Ausdrucksweise. Offenbar kann er aber auch ganz anders. Das dürfte auch seine Fans erstaunen.


Warum der Glööckler überhaupt einmal Intimitäten mit Frauen austauschte ist unklar. Denn nach eigenen Aussagen habe er schon mit sechs Jahren verstanden, dass er eigentlich auf Männer steht. „Mit sechs habe ich registriert, dass ich Männer interessanter finde als Frauen. Mit zehn war es mir dann endgültig klar. Ich sage immer, wenn alle Männer so offen wären wie ich, dann wären morgen ein Drittel aller Männer geschieden“, so Glööckler. Uns damit spricht er vermutlich an, dass viele Männer, die eigentlich auf das gleiche Geschlecht stehen, sich nicht trauen das auch öffentlich so auszuleben.


Eigentlich sei es ihm aber auch egal welches Geschlecht ein Mensch hat. Ob er für jemanden Zuneigung verspürt hat damit rein gar nichts zu tun. Dennoch hat er am Ende noch einen Rat für alle homosexuellen Männer auf dieser Welt: „„Ich habe mich nie geoutet. Ich sah da keine Notwendigkeit und dachte, wer das jetzt nicht mitbekommt, dem kann ich auch nicht helfen! Lebt euer Leben. Und wer das nicht verstehen kann, der hat in eurem Leben nichts zu suchen.“ Womöglich ist das aber einfach auch sehr leicht gesagt und gar nicht mal so leicht umgesetzt.

Trotzdem schön, dass es für den Designer wohl genau so funktioniert hat und er sich nie groß rechtfertigen musste.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.