Hape Kerkeling freut sich über den Sieg

Hape Kerkeling freut sich über den Entscheid, dass die „Ehe für alle“ kommt. Für den Komiker ist klar, dass Herz und Vernunft gesiegt haben und die staatliche Diskriminierung endlich ein Ende hat.

Erst im März hat er seinen Lebenspartner Standesamtlich geheiratet. Er hüllt sich in Schweigen, ob er jetzt noch einmal den Gang zum Standesamt wagen wird.

Er ist sichtlich stolz auf Angela Merkel, dass sie entschieden hat die Ehe für homosexuelle Paare zu öffnen.