GZSZ will Schlagerqueen Helene

Im Club „Mauerwerk“ bei GZSZ treten als Gast öfter mal Stars aus der deutschen oder auch internationalen Musikszene auf. Nun steht fest: GZSZ will auch Helene!

In naher Zukunft dürfen sich die Fans der Daily Soap über die Auftritte mehrere Schlagerstars freuen. Dies wurde nun auf dem offiziellen Instagram Account von „Gute Zeiten Schlechte Zeiten“ bekannt gegeben. Zu den engagierten Stars gehört neben Beatrice Egli (31) und Maite Kelly (39) zum Beispiel auch Ben Zucker (36). Bei allen Sängern handelt es sich um echte Hochkaräter, die auch schon mit der deutschen Schlagerqueen Helene Fischer (35) gemeinsam auf der Bühne standen.


Die Ausstrahlung der Sendung, in der die Stars bei GZSZ zu sehen sind, ist voraussichtlich für Ende des kommenden Novembers geplant.

Ein Fan und Follower von GZSZ fragt unter dem ankündigenden Post jedoch auch direkt: „Und wann kommt Helen?“ Eine Frage, die wohl viele Fans interessieren dürfte.

Nicht nur die Fans würden sich wahnsinnig über einen Auftritt von Helene Fischer bei GZSZ freuen – auch RTL würde sich darüber enorm freuen. Laut RTL-Pressesprecher Frank Pick ist das jedenfalls keineswegs ausgeschlossen: „Diese Schlager-Party ist mit Maite Kelly, Ben Zucker und Beatrice Egli super besetzt und seit Dienstag im Kasten. Wir haben immer wieder Top-Acts wie die ‚Backstreet Boys‘, Adel Tawil oder Nena bei GZSZ zu Gast. Warum also auch nicht einmal Helene Fischer? Wir würden sie sehr gerne im Mauerwerk begrüßen. Pläne dazu gibt es allerdings noch keine.“


Klingt doch beinahe so, als dürfte man sich in Zukunft vielleicht auch auf Helene Fischer freuen. Und wer weiß, vielleicht werden die Wünsche ja erhört und bei der nächsten Schlagerparty im „Mauerwerk“ ist die hübsche Blondine mit von der Partie.