GZSZ: Unvergessener Star kehrt endlich zurück

Das sind wirkliche Hammer-News für alle eingefleischten GZSZ-Fans. 2011 starb Susan Sideropoulos (40) als Verena den Serientod, als sie von Philip Höfer mit dem Auto angefahren wurde. Szenen, die bis heute im Gedächtnis geblieben sind und dem einen oder anderen wirklich Tränen in die Augen trieben. Doch nun gibt es nach langen zehn Jahren endlich ein Wiedersehen und die Verantwortlichen zeigen, dass in der Serienwelt quasi nichts unmöglich ist.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von @iminlovewithgzsz geteilter Beitrag


Offiziell bekannt wurde jetzt erstmalig, dass Susan tatsächlich wieder in ihrer Rolle als Verena vor der Kamera stehen wird. Und zwar für das GZSZ-Spinn-off „Leon – Glaub nicht alles, was du siehst!“ Die Dreharbeiten hierfür begannen bereits vor wenigen Tagen. Doch das ist nicht die einzige coole Nachricht: Die 40-Jährige soll in dem Spin-off sogar eine Hauptrolle übernehmen und dementsprechend richtig oft zu sehen sein.

„Ich dachte erst, es ist ein Scherz. Das Leben schreibt oft die verrücktesten Geschichten: Ich freue mich wahnsinnig, nach 10 Jahren endlich wieder mit Daniel Fehlow vor der Kamera zu stehen. Mit ihm gemeinsam hatte ich viele Jahre lang bei den GZSZ-Drehs immer den Spaß meines Lebens und jetzt mit ‚Leon – Glaub nicht alles, was du siehst‘ hat das Schicksal uns wieder zusammengeführt. Ich bin sehr auf diese spannende Reise gespannt!“, erklärt Sideropoulos im Interview mit dem Sender RTL und macht einmal mehr deutlich, wie sehr sie sich wieder darauf freut mit ihrem einstigen Kollegen vor der Kamera zu stehen und an die damalige Zeit anknüpfen zu können.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Susan (@susan_sideropoulos)


Doch was genau in der neuen Serie passieren wird, bleibt erst einmal streng geheim. Bislang ist nur klar, dass Leon nach seiner Trennung von Nina gemeinsam mit Söhnchen Oskar nach Tokio zu seinem anderen Sohn Vince reist und im Anschluss eine lange Zeit an der Ostsee verbringt.

Egal wie es läuft und worum es am Ende geht: Die Rückkehr von Susan dürfte die GZSZ-Fans bis über alle Maßen freuen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.