GZSZ-Star wollte nicht mehr essen und schlief friedlich ein

Die beliebte Schauspielerin Eva Probst ist tot. Im Alter von 88 Jahren verstarb die Film- und Fernsehdarstellerin in einem Seniorenheim in Berlin.

Bekannt ist die verstorbene Probst nicht nur den älteren Generationen. Auch die Jüngeren kennen Sie aus der Kultserie „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ als Jessica Naumann.

Sie wurde in den 1950er-Jahren berühmt durch romantische Filme wie: „Ich hab‘ mein Herz in Heidelberg verloren“ oder „Försterbuben“.
Ihre Tochter bestätigte den Tod der liebenswerten Schauspielerin: „Am Ende war sie lebensmüde, wollte nicht mehr.“ Die Beerdigung soll erst im Frühling stattfinden, laut ihrer Tochter soll es ein „freudiges Lebensfest“ werden.