GZSZ-Blondine zeigt ihren Busen

Bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ gibt sie sich meist zugeknöpft. Doch im realen Leben ist Iris Mareike Steen (alias Lilly Seefeld) ganz schön wild unterwegs. Das ist spätestens seit ihrem Playboy-Shooting im Jahr 2015 klar, bei dem sie die Hüllen in ästhetischer Atmosphäre gänzlich fallen ließ. Doch im Netz präsentierte sich die 28-jährige jetzt noch einmal von ihrer sexy Seite und bringt ihre Fans damit zum Ausrasten. Wir finden: zurecht!


Während ihre Kolleginnen, die anderen GZSZ-Mädels wie Valentina Pahde, Anne Menden und Co., derzeit fleißig für die beliebteste deutsche RTL-Soap vor der Kamera stehen, genießt Iris Mareike Steen ihren wohl verdienten Urlaub im weit entfernten Afrika. Den einen oder anderen Urlaubsschnappschuss teilt sie davon auch mit ihren Fans und gibt nun auch noch intime Einblicke auf ihre sexy Kurven.

Für das jüngste Bild hat sich die GZSZ-Schönheit in einen ganz schön offenherzigen Badeanzug geschmissen, der beinahe zu viel von Steens wunderschönem Körper preisgibt. Ziemlich entspannt scheint die 28-jährige ihren Urlaub zu genießen. Wer sie hier begleitet ist nicht ganz klar, vermutlich aber ihr Freund, der diesen Anblick sicherlich auch zu genießen weiß. Steens Busen-Blitzer jedenfalls ist ein absoluter Hingucker. Übrigens entstand er nach ihren Angaben in Sansibar. Aktuell hält sie sich zudem in Kapstadt, Südafrika, auf.


Iris Fans jedenfalls sind sichtlich begeistert von dem heißen Schnappschuss und reagieren durchweg positiv. „Wie hot sie einfach ist“, „Verdammt süss u voll Sexy Traumfrau….“, „Sehr hübsch“, „Sexy“ „Was ein Hammer Body“ schreiben ihre vielen Fans unter der Bild und bringen den sexy Anblick damit wirklich auf den Punkt.

Da bleibt nur noch abzuwarten, wann uns Iris mit neuen sexy Schnappschüssen begeistert. Lange dürfte es sicher nicht mehr dauern, denn schon bald ist sie auch schon wieder zurück in Berlin um ihre Fans vor der Kamera zu begeistern.

Das könnte Sie auch interessieren: