Categories: Stars

Großeinsatz der Polizei bei Bushido-Konzert

Die deutsche Rap-Szene wird wilder und gewaltsamer. Am 13. Juni kam es zu einer Schießerei in einer Autowerkstatt, wobei der 44-jährge Ali M. niedergeschossen wurde. Dieser war mit dem libanesischen Abu-Chaker-Clan, welcher mit Bushido eng verbunden ist, in Verbindung gebracht.

Bushido rief die Leute dazu auf, zu seiner „Club Show“ zu kommen. Dieser Aufforderung folgten allerdings nicht nur Fans.

Der Disco-Auftritt wurde von einem Großaufgebot der Polizei begleitet. Es wurde vermutet, dass es zu weiteren blutigen Auseinandersetzungen kommen könnte. Einsatzhunde und Kripo-Beamte durchsuchten jeden Besucher. Es kam zu keinen Verhaftungen, jedoch stellten sie Verstöße gegen das Waffengesetz fest, als zwei Messer sichergestellt wurden.

Manchmal ist die Polizei doch „Dein Freund und Helfer“ – auch für Bushido.

Share
Published by
Martin Beier

Neueste Artikel

  • Entertainment
  • News

Video: Modezar in Tränen aufgelöst

Harald Glööckler zeigt normalerweise nur selten große Emotionen. Ganz anders war das nun aber bei…

6 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Wendler auf der Flucht?

Er musste er sein Traumhaus verkaufen, jetzt ist der Wendler aus einem Mietshaus geflogen. Obendrauf…

8 Stunden ago
  • Entertainment
  • News

Die Welt sorgt sich um Boxlegende

Über seine Gesundheit war bis heute nicht viel bekannt. Doch nun sorgt Boxlegende Mike Tyson…

22 Stunden ago
  • News
  • Stars

Hollywood trauert um deutschen Regisseur

Von Clint Eastwood, über George Clooney bis Brad Pitt - sie alle haben mit ihm…

1 Tag ago
  • News
  • Stars

Kampf für die Ukraine kostete seine Ehe

Was für eine traurige Nachricht. Die Ehe von Schwergewichts-Boxlegende Vitali Klitschko und Natalia ist nach…

1 Tag ago
  • Entertainment
  • News

Leni und Heidi Klum: Der Bruch ihrer Mutter-Tochter-Beziehung

Ob Leni Klum eigentlich weiß, dass sie ihre Modelkarriere vermutlich einzig und allein ihrer Mutter…

2 Tagen ago