GNTM Model Laura: Blitzhochzeit nach Baby-Überraschung

Ex-GNTM-Kandidatin Laura Bräutigam wird von einem Lebensereignis nach dem Anderen eingeholt. Jetzt überrascht das junge Model alle mit einer Blitz-Hochzeit. Der Grund für die überraschende Heirat: Laura ist schwanger und das Baby kommt schneller als erwartet.

Auf Instagram postete die 20-jährige Laura Bräutigam ein Foto von ihrem Hochzeitstag, der Anfang März im allerengsten Kreis stattfand. Dazu erklärte die junge Braut: „Grund für diese doch sehr spontane Entscheidung, war der, das die kleine Prinzessin vermutlich doch früher kommt als erwartet und wir alle denselben Nachnamen tragen wollten.“

Die Schwangerschaft selbst hatte Laura erst im März bekannt gegeben. Inzwischen ist die ehemalige Kandidatin von „Germany’s next Topmodel“ bereits im achten Monat. Es wird also nicht lange dauern, bis „die kleine Prinzessin“ das Licht der Welt erblickt.

Das Baby ist ein kleines Wunder. Denn erst Anfang 2019 stellten Ärzte bei der jungen Frau Lymphdrüsenkrebs fest. Die Erkrankung hat früh erkannt, gute Prognosen auf Heilung. Trotzdem ist die Therapie ein Martyrium und ein wesentlicher Einschnitt in die Lebensqualität. Auch Laura musste eine Therapie mit schweren Nebenwirkungen wie Haarausfall über sich ergehen lassen. Ein schwerer Schlag für das Model.


Doch die Behandlung war erfolgreich. Nach wenigen Monaten galt Laura Bräutigam als geheilt. Allerdings schlossen die Ärzte aufgrund ihrer körperlichen Verfassung eine baldige Schwangerschaft aus. Und dann das: Kurz nach dem Heilerfolg kündigte sich auch schon Lauras Baby an und der mutmaßliche Vater, mit dem sie inzwischen drei Jahre zusammen ist, machte ihr öffentlich einen Antrag. Eine berührende Geschichte, die Hoffnung macht!

2016 war Laura Kandidatin in Heidi Klums Erfolgs-Show „Germany’s next Topmodel“. Drei Jahre später erhielt die damals 19-Jährige die schockierende Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Welch ein Glück, dass sich nun alles wieder zum Guten wendet!