Gina-Lisa schämt sich für Barbie und Ken

Mit „Barbie & Ken“ wollten Gina-Lisa Lohfink und Florian Wess groß Durchstarten. Im letzten Jahr gab es kaum einen Moment wo die beiden getrennt aufgetreten sind.

Nun zieht Gina-Lisa den Schlussstrich. Peinlich und verletzend seien die gemeinsamen Auftritte gewesen. Auf Facebook meldet sie sich gleich selber.

Während Florian an dem Duo “Barbie & Ken” fest hält, wird sich Gina anderen Projekten widmen. Florian beteuert: „Zoff gibt es bei uns keinen“. Er hat auch schon Ersatz für die Sängerin gefunden und scheint nicht traurig darüber zu sein.

Wir wünschen den beiden viel Erfolg.