Gerüchteküche plaudert über Trennung beim Wendler und seiner Laura

Schon lange spekulieren Fans und Kritiker über eine mögliche Trennung von Michael Wendler und seiner Ehefrau Laura. Doch die Spekulationen erhärten sich: Denn Laura Müller hat sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Ein Eingeständnis?
Seit Wochen meldet sich die junge Frau nicht mehr wie gewohnt bei ihren Followern. Keine Postings, keine Insta-Storys, kein einzige Lebenszeichen. Was ist los bei Laura Müller? Gibt es wirklich Ärger im Paradies?

Zuletzt zeigte sich die 20-Jährige Ende Februar auf einem Cowboy-Selfie bei Instagram. Damals hofften ihre Fans, das man jetzt wieder mehr von ihr hören würde. Doch dem war nicht so. Seit dem 27. Februar gibt es nämlich wieder keinerlei Postings mehr von ihr. Ungewöhnlich, denn es gab Zeiten, da konnte sich Laura nicht genug im Rampenlicht aufhalten. Wie schlecht geht es ihr also wirklich?


Michael Wendlers Ex-Manager Markus Krampe verriet im Podcast „Fresh oder Trash“ jetzt ganz aktuell: „Es gibt kein Umfeld, keine Familie, keine Freunde. Die machen alles zusammen, die gehen zusammen essen, die fahren zusammen Boot, die fahren zusammen Motorrad, die gehen spazieren.“

Klingt also ganz danach, als hätte Laura nur noch ihren Michael. Neben all dem Luxus, den die hübsche Brünette immer wieder auf Social Media gezeigt hat, scheint sie demnach nicht viel zu haben und stattdessen ein sehr einsames Leben in Florida zu führen.

Nachdem sich ihr Mann vor Monaten sogar mit fragwürdigen Aussagen zur Corona-Pandemie aus der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ heraus manövrierte, sind auch ihr einige Werbepartner abgesprungen.


Würde sie sich von Michael trennen und zurück nach Deutschland kehren, ginge es ihr sicherlich bald schon um einiges besser. Ob sie diesen Schritt aber tatsächlich wagt ist ungewiss. Womöglich braucht Laura die Auszeit aktuell aber auch, um genau über diese potenzielle Möglichkeit intensiver als jemals zuvor nachzudenken.

2 Kommentare

  1. Die beiden sind weg vom Fenster und das ist auch gut so! Der Hype um beide war ja nicht mehr zu ertragen. Hoffentlich müssen sie mal beide richtig arbeiten um Geld zu verdienen.

  2. Vielleicht kommt Laura jetzt dazu, Michael mal die Leviten zu lesen.
    Aber er wird nicht auf sie hören. Er hat bisher alle guten Vorschläge
    beiseite geräumt. Soviel ich Michael kenne -und das seit 1997- wollte er immer seinen Kopf durchsetzen. Daß sich jetzt alle von ihm abwenden, war abzusehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.