Gerücht des Tages: Jimi Blue Ochsenknecht wieder verliebt

Noch gar nicht so lange ist der Rosenkrieg zwischen Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc her. Doch jetzt scheint der 30-Jährige wieder neu verliebt zu sein. Und das nicht etwa in seine Ex, wie viele Medien immer wieder vermutet hatten. Nein, in Jimis bereits wieder verschwundener Instagram-Story konnte man sehen, wie er die Hand einer Frau hält. Auf den Aufnahmen verlinkt war die Rennfahrerin Laura Marie Geissler aus München. Könnte die 23-Jährige also wirklich die neue Freundin des Moderators und Schauspielers sein?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Jimi Blue (@jimbonader)


Die Gerüchte heizt Ochsenknecht jedenfalls auch selbst fleißig weiter an: Denn neben dem Instagram-Video postete er zuletzt auch einen Schnappschuss von zwei Avocado-Broten – dort ebenfalls mit der Verlinkung zu dem Profil der 23-Jährigen. Vielleicht handelte es sich dabei ja um einen Frühstückssnack nach einer gemeinsam verbrachten Nacht! Wer weiß das schon so genau.

Doch wer ist die Frau, die in aller Öffentlichkeit die Hand des einstigen „Wilde Kerle“-Stars hält? Laura Marie Geissler ist professionelle Rennfahrerin, die beispielsweise für die GT4 Porsche Sprint Challenge Central Europe an den Start geht. Die 23-Jährige kommt aus München und studiert dort auch noch Psychologie. Wo sie sich kennengelernt haben könnten, ist unklar.

Und was mag wohl Yeliz Koc bei dem Anblick sagen? Sie selbst hat ein Liebescomeback mit Jimi Blue zwar bereits ausgeschlossen, aber leicht dürfte es dennoch nicht sein, wenn man den Vater seines Kindes mit einer anderen Frau turteln sieht.

Unklar ist bislang auch, ob sich Yeliz zu den Gerüchten überhaupt einmal äußern wird. Denn offenbar hat die einstige „Bachelor“-Kandidatin zurzeit ohnehin nur Augen für ihre kleine Tochter Snow Elanie. Und das kann man als Mutter natürlich auch ohne weiteres verstehen. Wenn Jimi Blue also schon wieder auf anderen Hochzeiten tanzt, dann ist das eben am Ende auch seine ganz eigene Entscheidung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.